3 Antworten

Ich würde den Begriff auch in einem deutschsprachigen Text verwenden (wie Du in Anführungszeichen oder kursiv), da er im englischen eine klare Bedeutung hat.

Ansonsten könnte er mit Kämpfer für soziale Gerechtigkeit übersetzt werden - http://de.wikimannia.org/K%C3%A4mpfer\_f%C3%BCr\_soziale\_Gerechtigkeit

Allenfalls auch sozialer Gerechtigkeitskämpfer. Gutmensch kann dieselbe Bedeutung haben, aber nicht nur - von daher würde ich diesen Begriff nicht per se mit SJW gleichsetzen.

https://de.wikipedia.org/wiki/SJW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gschyd 29.09.2016, 08:16

Merci für den Stern :)

0
earnest 11.11.2016, 05:55

Warum den englischen Begriff wählen, wenn der "Kämpfer für soziale Gerechtigkeit" und der "notorische Gutmensch" verfügbar sind?

Es gibt schon genug "service points" und "ticket offices". 

Den "sozialen Gerechtigkeitskämpfer" empfinde ich als sprachliche Mis.geburt. (Hier hat der Zensor wieder zugeschlagen.)

0

sozialer Gerechtigkeits Krieger

Krieger sozialer Gerechtigkeit

Gutmensch? Weißer Ritter? Politisch korrekter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
juicygd 27.09.2016, 01:06

Hmm... würdest du es so formulieren? Gibt es noch anderes Wort das häufiger verwendet wird?

1

Da scheint mir der "Gutmensch" noch am besten zu passen.

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
earnest 27.09.2016, 10:12

Hier bei GF habe ich schon tendenziöse "Übersetzungen" wie diese gelesen:

"rot-grüner Gutmensch-Überzeugungstäter".

Kampf-Rhetorik ...

0
earnest 11.11.2016, 05:56
@earnest

Vielleicht auch: "notorischer Gutmensch".

0

Was möchtest Du wissen?