wie sagt man einer frau das sie abnehmen soll aber ihn schönen und netten worten so das kein streit entsteht?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Das will wohl keiner bzw zumindest keine Frau, die ich kenne, hören und das als Partner "nett" anmerken geht eigentlich auch nicht, weil die meisten von ihren Partnern doch eher unterstützende Worte erwarten bzw dass es im Endeffekt auf die inneren Werte ankommt. Sich verändern zu müssen (sorry, kommt ein wenig so rüber), nur um einem anderen Menschen zu gefallen, hat immer einen sehr bitteren Beigeschmack.

Das einzige, was du machen kannst, ist bei ihr den Spaß an irgendeinem Sport zu wecken, sodass es darüber dann "von selbst" geht (Wunder gibt es da auch keine).

Ein etwas direkterer Weg wäre es sie mit zum Schwimmen zu nehmen. Die meisten fühlen sich – vor allem, wenn man zugenommen hat – im Badezeug unwohl. Das könnte ein Auslöser etwas zu ändern für sie sein, ohne dass du es sagst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 17:54

dann gehen wir ma dieses wochenende ins tropical island zum schwimmen , wollt ima schon dahin jetzt habe ich sogar noch ein grund :D

0

Ganz schwieriges Thema. Wenn du sagst, dass sie seit ihrer Arbeitslosigkeit zugenommen hast, dann denke ich, dass sie auch wieder abnehmen wird, wenn sie einen Job hat. Hilf ihr doch lieber erstmal bei der Jobsuche. Der Rest wird dann von alleine kommen. Wenn sie wieder einen wirklich geregelten Tagesablauf hat, dann wird es ihr sicher auch besser gehen und sie wird vielleicht auch von selbst Sport machen wollen als Ausgleich zum Alltag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon einige schrieben ist das Thema heikel und mit Samthandschuhen anzufassen, aber das heißt nicht das es nicht angesprochen werden darf. Es muss sogar angesprochen werden, weil sonst die Beziehung darunter leidet. Allerdings kommt es darauf an wie viel sie zugenommen hat. Handelt es sich um schlappe 5 Kilo, oder gar um 10/15/20, oder mehr Kilos? Immerhin kann man in 9 Monaten extrem zulegen. Sind es 5 Kilo, als Beispiel, so kriegt man die natürlich etwas schneller weg, als 20 Kilo. Ich pers. hatte einen Partner der sehr viel Wert auf mein und sein Gewicht gelegt hat. Er hat mich mit 48 Kilo kennen gelernt (Grüße 1,63). Quasi jedes Kilo hat er gesehen und mich darauf hingewiesen. Ich war ihm auch böse, aber später war ich ihm dankbar. Damit zeigt ja der Partner auch, das er Aufmerksam ist. Ohne jetzt jeden Bissen zu zählen. Irgendwann hatte ich mein Höchstgewicht von 61 Kilo erreicht (noch in der Beziehung). Wir sprachen darüber. Ich sagte offen wie viel ich wiege und wir gingen es an. In der ganzen Zeit hat er zu mir gehalten. Jedes Kilo das purzelte haben wir ''gefeiert''. Irgendwann hatte ich wieder mein Traumgewicht und meinen ''Mann'' zurück. Ich sah es nicht als Demütigung, das er so dahinter war mit dem Gewicht, sondern hab es als selbst auch gewollt. Und ich wusste das er auf zierliche Frauen steht. Was anders ist es, wenn ein Mann/Frau es so laufen lässt wie es ist und sich dann bei 30 Kilo Übergewicht beschwert das der Partner zugenommen hat. Dann ist meist auch die Beziehung zu Ende, weil man sich nicht mit kritischen Themen auseinander setzen konnte. Das hat auch nicht mit Liebe, oder nicht Liebe zu tun. Es geht darum für sich und den Partner interessant zu bleiben. Es kommt allerdings drauf an wie man das Thema angeht. Solche Sprüche wie >Mann bist du fett geworden< gehen natürlich garnicht. Ein User machte den Vorschlag mit einem Outfit. Finde ich eine Klasse Idee. Ein wenig Augenzwinkernd und doch evtl. Wirksam. Das kommt natürlich auf die Person an. Wenn sie es erst dann merkt, wenn sie das Outfit anzieht kann es sein, das sie anfängt zu heulen. Ist sie aber ehrlich zu sich selbst, dann wird sie den Wink auch merken. Das schlimme ist nämlich, das man sich belügt, wenn man zugenommen hat. Man meint man passt noch in eine M hinein und braucht aber schon eine L, oder gar XL. Räusper, deswegen sehe manche auch aus, als hätten sie in der ''Kinderabteilung'' gekauft. Wichtig ist auch miteinander zu ''leiden''. Was mir an Deinem Textinhalt auffällt ist, das sie allgemein sehr empfindlich ist. Das wird definitiv eine sehr harte Nuss mit ihr werden. :/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, dass sie das Angebot zusammen Sport zu machen abgelehnt hat, zeigt ja, dass sie nicht abnehmen möchte und sie so anscheinend zufrieden ist. Wenn eine Frau gerne isst und ungerne Sport macht, dann ist das leider so! So war ich früher auch. Aber mich hat auch mein Freund zum gemeinsamen Sport überzeugt und seit dem Trainiere ich 3 mal die Woche und achte auf meine Ernährung.

Wenn sie das alles allerdings nicht will, dann solltest du es Akzeptieren. (Obwohl du sie ja, egal wie dick oder dünn sie ist akzeptieren solltest ;p )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sowas gar nicht von meinem Partner hören wollen. Entweder liebt er mich auch mit ein paar Pfunden mehr oder eben nicht. Und wenn ers nicht tut dann kann er gehen ;) So einfach ist das. Wenn sie sich so wohl fühlt wie sie ist (und das scheint ja der Fall zu sein) dann solltest du das akzeptieren. Evtl. kommt sie irgendwann selbst auf die Idee das sie was ändern muss und dann stehst du ihr ggf. zur Seite und hilfst ihr dabei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 18:02

manchmal tut die wahrheit weh aber das heißt nicht das man daran nicht arbeiten kann

1

ihr FRAUEN wie würdet ihr das hören wollen ?

hören will das keine Frau...

Aber wenn es dich stört, bin ich immer der Meinung, sollte eine gesunde Beziehung Ehrlichkeit vertragen können. Man muss ja nicht gleich sowas sagen wie "Schatz, du bist fett geworden!" sondern grade bei einer Frau, die nahe am Wasser gebaut ist, schonendere Worte wählen. Sich vorsichtig an das Thema ran tasten. Vielleicht auch mal etwas gesundes kochen und das Thema darüber aufgreifen - also über gesünder leben (sprich Sport machen, Obst und Gemüse essen,...) Man kann sich auch ein gemeinsames Hobby suchen - es muss ja nicht der Sport im Fitnessstudio sein. Vielleicht schlägst du ihr etwas "unterschwellig" vor und sagst ihr, dass du gerne in einem Verein Tennis o.ä. spielen würdest und das aber gerne als gemeinsames Hobby mit ihr zusammen machen möchtest....

...das willst du vermutlich nicht hören, nichtsdestotrotz kann ich mir die Bemerkung nicht verkneifen:

Ich erwarte von meinem Partner, dass er mich auch mit 10 kg mehr auf den Rippen akzeptiert und mich meiner Selbst wegen liebt und nicht weil ich eine gute Figur habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 17:59

man will die ware so wie mann sie gekauft hat ... nein spaß :D

0

Gar nicht. Ganz ehrlich, es geht dich nichts an, solange sie sich wohlfühlt. Dass sie zugenommen hat, wird sie selbst wissen. Abnehmen 'soll' vor allem....Was ist bei dir falsch? Entweder will sie das oder sie will nicht. Wenn es dich so sehr stört und du darüber nichtmal bei deinem Partner, den du angeblich liebst, hinwegsehen kannst, dann trenn dich halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 18:16

ob frauen uns nicht ändern wollen :D

ich hatte immer ein vollbart und wo ist der jetzt ? weil die dame lieber frisch rasiert oder ein 3tagebart mag ist der weg

wo ist mein altes parfum weg !! der dame gefällt an mir lieber boss bottled

und vieles mehr...

0

Nett kann man das wohl kaum sagen (:

Du könntest ihr vielleicht irgendwie Bilder von früher zeigen,vielleicht macht das die nachdenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 18:10

überall in der wohnung sind bilder von uns das sieht sie jeden tag

0

1. du solltest sie lieben, wie sie ist. (Sagt sich immer so leicht ;))
2. es gab ja einen Auslöser für das zunehmen (jobsituation). Das kannst du versuchen mit ihr zusammen zu beheben.
3. frag sie, ob alles in Ordnung ist. Wenn sie nach dem Grund fragt, warum du fragst, sag ihr, dass sie sich gehen lässt

So was wird definitiv in Tränen enden. Das nagt am stolz, das ist so.

Sag ihr bitte einfach nur, dass du sie liebst, und auch weiterhin lieben wirst (nur wenn es wirklich so ist ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Frau an. Okay, 99,9999999% wollen von ihrem Mann hören, dass sie die Schönste sei, dass ihre Figur perfekt ist, dass sie nichts ändern muss blablabla, aber das glauben die doch selber nicht? Selbst, wenn der Mann die Frau liebt und perfekt findet, so muss man doch nicht lügen und sagen, dass es nichts und zwar rein gar nichts zu ändern gäbe? Wenn ich zunähme ohne es zu merken (was ich aber sofort merken würde), würde ich schon wollen, dass mein Freund es mir sagt. Selbst, wenn es ihn noch nicht soooo sehr stört und auch der Sex etc. weiterhin gleich gut ist, so gehört es sich doch, EHRLICH zu sein. Wenn er sich mal wieder rasieren soll, sage ich es ja auch. Wenn er vom Friseur kommt und es mir nicht gefällt sage ich auch "Sah vorher besser aus". Solche Sachen sind in DEM MOMENT vielleicht nicht mega toll. Aber letztlich ist es ehrlich.

Ich finde es ist das gleiche wie in folgendem Beispiel (ich greife mal aus meinem Leben): als mein Freund und ich mit Sport anfingen (einfach so aus Spaß, wir haben keine Figurprobleme, aber definieren kann man sich ja immer) und sich mein Körper dann veränderte (Po definierter, Taille viel mehr zu erkennen etc.), da hat er es angesprochen. Wenn ich mich umzog, machte er Komplimente und sagte, wie erregend doch vor allem mein Po sei. Ist doch hamma gut und puscht mein Selbstwertgefühl und alles. Andere Frauen würden dann vielleicht sagen "Fandest du mich also vorher nicht schön????", aber letztlich nimmt man das Kompliment ja an und freut sich. WIESO also sollte man es also nicht auch ansprechen, wenn sich etwas zum Negativen verändert? Wieso darf man nur Komplimente machen?

Dass du so eine zuhause hast, die dann sofort heult, ist natürlich blöd. Ich würde es aber trotzdem sagen. Sag es in ruhigem Ton, mehr so nebenbei, dass sie doch früher an der und der Stelle nicht so aussah. Das mit dem "du merkst doch selber, dass..." klingt aber echt blöd. Wahrscheinlich hat sie es nämlich nicht gemerkt. Sag, dass DU es gemerkt hast. Selbst, wenn ihr euch streitet und du der Böse bist, so warst du dennoch wenigstens ehrlich und was zählt dieser Streit in zehn Jahren? Nix. Mach ihr auch klar, dass das nichts an Gefühlen geändert hat und du sie ja immer noch liebst, dir das aber wirklich aufgefallen ist und du ihren altern Körper noch attraktiver fandest.

Übrigens kannst du dann auch mal ansprechen, dass sie mal arbeiten soll. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 18:28

ich gebe dir recht !!

ich hatte immer ein vollbart und wo ist der jetzt ? weil die dame lieber frisch rasiert oder ein 3tagebart mag ist der weg

wo ist mein altes parfum weg !! der dame gefällt an mir lieber boss bottled

sogar meine geliebte playstation ist weg :(

und vieles mehr..

ich geh es etwas politischer an weil ich KOPF RUHE haben will

0

Hi,

du kannst ihr ein ernst gemeintes Kompliment (auf keinen Fall sarkastisch) für ihren Körper zu machen. 

Das kannst du völlig gefahrlos sagen und das motiviert sie eher etwas für sich (und dich ) zu tun, als mit einem negativem Satz (Du bist ....). 

Lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Liaaam,

ich Frau habe nach Geburt zugenommen..viel zugenommen..ich wusste das, ich mochte es nicht, aber erst nachdem mir mein Mann gesagt hat ich soll vielleicht etwas abnehmen habe ich was dafür getan! Du kannst versuchen es schonend zu machen, aber Tatsachen sind halt Tatsachen - sag ihr einfach dass sie sehr attraktiv ist aber du findest sie ein bisschen leichter echt heiss..du kennst sie ja am Besten, aber bei mir ist ein Licht aufgegangen als er mir gesagt hat es geht nicht darum dass ich zugelegt habe sondern darum dass mein Gesundheit darunter vielleicht leidet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 18:40

wenn ich mit diesem gesundheit quatsch kommt schnallt sie das sofort :P

0

Dieses Unterfangen von dir, das hat wahrlich beste Aussichten um zu einer Mission Impossible auszuarten. Dennoch aber, wenn deine Freundin tatsächlich über die Gebühr sozusagen an Masse zugelegt hast, dann macht es auch keinen Sinn, wenn ihr beide euch ein X für ein U vormachen würdet und ergo das Thema sollte schon noch angesprochen werden. Fakt ist aber auch, das deine Freundin unter Umständen je nach Charakter entweder in Tränen zerfließen wird oder für eine gewisse Zeit tief gekränkt sein wird, beides in Symbiose ist natürlich auch denkbar. Vielleicht aber könntest Du deine Freundin mit einem tollen Kleid locken, so in der Art das würde ich dir gerne kaufen aber da müsstest Du erst noch ein klein wenig abnehmen und dann würde es dir super stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hopeless!

Sie weiß sicher selbst, dass sie zugenommen hat. Das wird sie von Dir nicht noch hören wollen. Ich würde Dir jetzt gerne "King of Queens" empfehlen. Haargenau dasselbe hat Doug auch getan, er will abnehmen und braucht seine Frau dazu als "Wind unter den Flügeln"... was dabei rauskommt...? Es gibt mehrere Folgen zu diesem Thema bei dieser Serie. 

Eine ist in der ersten Staffel, die anderen weiß ich nicht aus dem Kopf - aber alles in allem - das kann man zwar nett sagen, es kommt aber nicht nett an.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein ganz heikles Thema 🙈
Ich glaube da gibt es keine schonende Variante sowas einer Frau bei zu bringen ....
So oder so gibt s Palaver !
Was du vielleicht versuchen könntest ist ihr zu sagen das du voll auf die eine Jeans oder das eine top stehst was sie anhatte als ihr euch kennengelernt habt , und das du sie gerne ausführen möchtest und dir wünschst das sie genau das eine Teil anzieht ! Wenn sie es dann anprobieren will dann wird sie selber merken wieviel sie zugenommen hatt und dann vielleicht von alleine abnehmen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evilene0309
11.11.2015, 17:50

Das ist cool

0
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 18:08

ich weiß gar nicht was sie früher an hatte , ich kenn ihre garderobe nicht , da sind zu viele sachen

0
Kommentar von myplace
11.11.2015, 18:55

Erinnere Dich doch mal an das Teil was sie anhatte als ihr euch kennengelernt habt .... Oder ihre Lieblings Jeans von damals die sie jeden Tag trug

0

Sie hat Sport abgelehnt weil sie ganz genau geschnallt hat worum es dir dabei geht!!! Ging mir auch so - also jetzt ist den Zeitpunkt gekommen an dem du direkter werden sollst, weil sie dich im Moment hasst für deine Anspielungen..also zumindest ging es mir damals so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 18:39

ist FIFI kein hundename ? :D

0

Wenn du sie nicht so liebst wie sie ist Dann find ich das schon traurig:/
wenn du sie Lieben würdest dann wäre dir egal ob sie 20 kg zu viel hat:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liaaam23
11.11.2015, 21:55

ich will meine alte sexy frau .. was daran so schlimm

0

Zwick ihr doch einfach ab und an die Speckroellchen, dann merkt sies schon :D

Oder du machst es wie JD beim Vorspiel(Scrubs): "Sag mal bist du dicker geworden? Du fuehlst dich irgendwie dicker an?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von galaxia1409
11.11.2015, 17:42

ganz schlechte idee :D

1

Was möchtest Du wissen?