Wie sagt man einem Freund, dass er sich echt daneben benimmt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sein Verhalten ist nicht doof, sondern kränkend. Es hinterlässt das Gefühl, benutzt worden zu sein. Ich glaube, hilfreicher ist es, wenn du ihm sagst, welche Gefühle sein Verhalten bei dir auslöst, als die Bewertung wie "daneben benehmen" oder "doof". Das kann er vielleicht eher annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Koala4,

Also ansonsten versuche es ihm noch mal zu sagen ( wenn er grad nicht gestresst ist) und dann warte auf seine Reaktion bzw. vielleicht ändert er sein Verhalten. Es kann doch auch sein, dass ihr euch einfach auseinander gelebt habt?

Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab, ob es ein guter Freund oder nur ein Freund ist.

Guter Freund: was läuft schief bei dir? (Als Spaß natürlich)

'Normaler' Freund: Ich find es nicht so toll. (Und dann noch so bisschen ausarbeiten was dir daran nicht gefällt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst zwar nicht - inwiefern er sich daneben benimmt. Aber aufgrund deiner Informationen kann man leicht nachvollziehen,  dass die Frerundschaft nicht besonders viel taugt - und auch verstehen, warum du dich vonn ihm zurückziehst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm doch einfach dass du sein verhalten doof findest und er vllt respektvoller umgehen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin da immer ziemlich direkt. Wenn ich etwas sche*se finde, sage ich das auch direkt so.

Damit macht man sich zwar nicht überall beliebt aber es hilft ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?