Wie sagt man diesen Leuten oder dieser Sache?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bevor man ein Haus bauen will kann man ja so Leute rufen die den Boden
messen. Sie messen ihn auf negative Energie und daraus können sie
schliessen ob mal da was schlimmes passiert ist.

Solche Leute nennt man "Scharlatane".

Es gibt keine "negative Energie", weshalb man sie auch nicht messen kann. Und auf der Welt wird es wohl kein Fleckchen Erde geben auf dem nicht irgendwann einmal etwas "schlimmes" passiert ist.

Manche Leute lassen sich Wünschelrutengeher kommen bevor sie ein Haus bauen, die sollen eigentlich nach Wasser suchen, aber inzwischen behaupten derartige esoterische Betrüger man könne mit Wünschelruten alle möglichen Energien "messen" bzw. "entdecken".

Absoluter Schwachsinn.

Gib dich nicht solchen kindischen Aberglauben hin und hole dir lieber ein paar Gutachter die den Boden analysieren, nicht dass du dein Haus auf einem Rutschhang hinstellst und es dir dann auseinanderreisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nennt man Scharlatane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoomenn
30.10.2016, 22:10

Danke!

0
Kommentar von knox21
30.10.2016, 22:12

Einer der Besten ist B. Trüger.

0

Was möchtest Du wissen?