Wie sagen dass man eine depression hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde meiner Mutter noch nichts sagen

Würde mal zum Hausarzt gehen und blut abnehmen und einen Allgemein test machen ob alles in Ordnung ist.
Das du mit 15j müdigkeitserscheinungen hast sollte nicht sein.

Nach ca. 1.Woche erfährst man die Ergebnisse.

Wenn alles Ok ist sprich deinen Arzt wegen deinen Problemen an...

Er wird dir leichte Anti-Depressiver verschreiben, am anfang (ca. 3.Wochen) geht es dir schlechter weil sich dein Körper auf diese Tabletten einstellen muss, danach wird es dir besser gehen.

Wenn sich Menschen mit diesem Thema nicht auskennen, werden Sie dich anders Behandeln.
Also Rate ich dir nicht jedem davon zu erzählen.

Hey:) Hoffe es geht dir bald besser! Ich würde an deiner Stelle mit der dir am nächsten Person darüber sprechen! Bitte diese Person in einer ruhigen Situation/in einem ruhigen Moment um ein Gespräch...ansonsten gibt es ANONYME Hotlines im Internet, wo man anrufen kann und einem geholfen wird :/

"Mama, seit einiger Zeit geht es mir nicht gut. Also GAR NICHT gut. Vielleicht habe ich sogar eine Depression. Ich möchte gerne zu einem Psychiater gehen und das abklären lassen."

kommt zu fröhlih rüber : YYAYAYYYY MUMMI ICH HAB DEPRIS

0

Also wenn ich Probleme habe jemandem etwas zu sagen, dann schreibe ich es. Nicht auf WhatsApp oder so, sondern in einem Brief. 

Mir geht es im Moment so ähnlich und falls du mal reden  willst, schreib mich gerne an!

Gerne!!

1

Rausfinden kann das nur ein Arzt. Der test kann dir hinweise geben ob ein Arztbesuch angebracht ist. Lasse dich erstmal richtig diagnostizieren und dann kann der Arzt mit deiner mutter reden. Sag ihr einfach das du zum arzt willst weil es dir nicht gut geht.

erst zum artzt gehen und dann zur mutter

Weisheiten meiner Kindheit ^^

Was möchtest Du wissen?