Wie sage ich meiner Mutter das ich aufhören will Keyboard zu spielen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wechsel doch erst mal den Lehrer. Oder wechsel gleich zum Klavier, damit ist sowieso viel mehr möglich.

Bei Instrumenten gibt es kein “zu ende machen“ man kann sein leben damit verbringen.und wird immer wieder neues entdecken was man noch nicht kann. Erklär das mal deiner Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, seit bereits drei Jahren bist Du fleißig dabei, doch Du solltest den Lehrer wechseln, wenn es Dir ansonsten Spaß macht. Nach drei Jahren wäre Deine Mutter dumm, wenn sie Dir den Vorwurf macht, zumal es bei einem Instrument keinen Endpunkt gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher das du nicht einfach nur den Lehrer wechseln willst?

Ich wette, dass du im Alter von ca 20-22 dann nämlich wieder Keyboard spielen willst...(und dann dir eventuell selbst Vorwürfe machst weil du es nie richtig gelernt hast, kenne das von anderen Leuten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch einfach deinem Keyboard Lehrer, dass du ein richtig schönes Stück gefunden hast und es gerne spielen möchtest..Meine Klavierlehrerin fragt mich immer,was ich spielen möchte Bzw kann mir was aussuchen suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr einfach die Wahrheit, die kommt am besten rüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsel den Lehrer oder bringe eigene Noten mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst das Keyboard spielen aufgeben, weil dein Lehrer nur Kinderlieder mit dir spielt?

Warum sagst du ihm nicht, dass du gern mal was anderes spielen willst? 

Warum holst du dir nicht selbst Noten zu einem Lied, das dir gefällt? 

Warum sagst du deiner Mutter nicht dass du einen anderen Lehrer haben willst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Proble
17.06.2017, 11:54

Dem Lehrer ist das egal.
Meiner Mutter ist das auch egal.

0

Was möchtest Du wissen?