Wie sage ich meiner mom, dass...?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hol dir nicht direkt eine Stange für zuhause, sondern nimm erstmal Unterricht in einem seriösen Pole Studio.
13 ist genau das richtige alter wenn du später mal Erfolg damit haben willst.
Sag einfach es einfach deiner mam direkt und grade raus, als ob sie das nicht versehen würde ;)

Ich kann verstehen in welcher Situation du gerade bist. Als ich damals mit 16 mit Pole Dance angefangen habe, wusste ich auch nicht genau, wie ich das meinen Eltern erklären soll. Noch dazu kommt, dass ich aus einem kleinen Dorf komme und dort kennt man Pole Dance eben nur im Zusammenhang mit Erotik.

Ich bin damals zu meiner Mutter gegangen und habe gesagt:"Schau dir das Video an!" und habe ihr ein Video von Julia Wahl gezeigt, an dem klar zu erkennen war, dass Pole Dance eine Sportart ist. Dann habe ich ihr erklärt, dass ich das auch gerne lernen würde und sie war dann auch einverstanden und hat mich auch unterstützt.

Bevor du dir aber eine Stange kaufst (die über 200€ kostet), würde ich dir empfehlen eine Probestunde in einem Pole Dance Kurs zu machen. 

Anonymgym 23.01.2017, 15:36

Das ist sehr lieb von dir! Ja ich erkenne mich wieder. bei mir ist es noch schwieriger, da ich erst 13 bin. außerdem habe ich nicht viel Platz. Ich weiß nicht wo ich sie platzieren sollte. Sind die Stangen unter 200€ Schwachsinn? ich habe eine für 60€ gesehen und sie schien eigentlich sehr stabil. Ja ich komme leider zu keinem Pole Dance Kurs... Wie gesagt, gehe aber zum Turnen und wir machen manchmal auch sowas. außerdem will ich nicht wirklich tanzen sondern einfach verschiedene Übungen lernen. :)

1
sssaaammm 23.01.2017, 15:51
@Anonymgym

Das mit dem Kurs würde ich auf jeden Fall machen. Ich bin damals 2h zu einem Kurs gefahren. Meine Mutter hat mich damals gefahren, aber du kannst auch mit einer Freundin mit der Bahn zu einem Kurs fahren.

Ich habe auch nicht übertrieben viel Platz zu Hause, aber so ca. 3x3 Meter sollten es aus Sicherheitsgründen schon sein.

Wenn dir dann Pole Dance gefällt, würde ich dir raten eine X-Pole Xpert zu kaufen. Bei einer anderen Marke ist die Qualität nicht garantiert, auch wenn es dort so steht. Du riskierst sonst wirklich dich schwer zu verletzen und auch gewisse Schrauben nutzen sich viel schneller ab. Zudem macht es Sinn, eine Stange mit Spinningfunktion zu wählen, da du nach ca. 1 Monat nur mehr mit der arbeiten wirst. 

Sonst wünsche ich dir noch viel Spaß und viel Glück beim Gespräch mit deinen Eltern. 

P.S.: Es ist besser du gibst einmal 250€ für gute Qualität aus, als 100€ für eine Stange, die nicht 100% sicher ist und nach einem Jahr kaputt ist. 

0
Anonymgym 23.01.2017, 22:57

@sssaaammm Ich habe gerade eine für 170€ gefunden. Die hat große Platten (''teller'') oben und unten. bin überzeugt. Ich habe mit mom geredet... naja sie hat nicht ganz verstanden wo das ding hin soll und dass man das in ein Zimmer Stellt... 😐 ich versuche nochmal mit ihr zu reden. Hast du Tipps?

0
sssaaammm 24.01.2017, 07:35
@Anonymgym

Es ist deine Entscheidung, welche Pole du dir kaufst. Ich weiß nur von einer Trainingspartnerin, dass sie eine billige Pole für 120€ hatte, die jedoch keine flüssige Spinningfunktion hatte und die Schrauben für die Spinningfunktion waren nach einem Jahr so sehr abgenutzt, dass sie sich eine neue Stange kaufen musste.

Deine Mutter muss einfach sehen und verstehen, dass du das auch wirklich willst.😀😘

0

Was möchtest Du wissen?