Wie sage ich meiner Klassenkameradin das ich sie liebe....

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde versuchen herauszufinden, ob sie dich vllt auch ein bisschen mehr mag und wenn ja dann deute es einfach an..bei jedem treffen ein bisschen mehr... sag ihr dann vllt auch, dass du nciht willst, dass die freundschaft dadurch kaputt geht .. ich würde mich dann an ihrer stelle trotzdem noch mit dir treffen, wenn ich keine gefühle hätte..

ich weiß ja nicht wie sie ist, aber ich denke es ist schon gut wenn du es ihr sagst...

wenn du noch fragen hast, dann kannst du mir ja ne privat nachricht schreiben ;)

Danke...

0

Also Junge du musst einfach einen guten momenz abpassen und di dann einfach mal darauf ansprechen wenn sie denn eine Zeit lang nivht mit dir redet dann heißt es nich ihhh ich will nix.mit dir zu tun haben sondern dann überlegt. Sprich am bedten auch ihre beste freundim mal darauf an das sie mal vorsichtig fragen soll ob ssie dich mag und dann plane am besten einr überaschung oder so für sie .......das wùrde ich mir jedenfalls von.meinen schwarm wünschen. (wir sind beide 13)

Sag ihr es nicht bleib weiter mit der befreundet ich weiss ist schwer auszuhalten bei mir war sowas genau gleich auch geschehen bzw es ist immernoch so ..

Hilfe hab ich eine Chance?

Ich bin in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt. Ich bin 13 und gehe ich die siebte Klasse. Ich habe gehört, dass er in ein anderes Mädchen verliebt ist, das ihm aber einen Korb verpasst hat. Es war lange her, daher weiß ich nicht ob das immernoch so ist. Wenn er mit mir redet guckt er mir immer in die Augen und er neckt mich immer ein bisschen. Seine Freunde schubsen ihn oft gegen mich und lachen dann. Leider weiß es jetzt die ganze Klasse, dass ich ihn mag.. seine Freunde ärgern mich immer von wegen: gewinn ihn für dich! Und naja sowas halt... Dennoch reden wir weiterhin ganz normal miteinander. Habe ich eine Chance oder sieht er in mir nur die Klassenkameradin? Übrigens ich habe auch seine Nummer und hin und wieder mit ihm geschrieben bisher hat er mir auch geantwortet.

...zur Frage

Verliebt in Klassenkameradin mit 14?

Gehe in die 8te Klasse und mag ein Mädchen. Ich rede selten mit ihr (bin schüchtern) und bin hilfsbereit und sie nennt mich "Gentleman"... Wie könnte ich indirekt meine LIebe zeigen? Oder wie kann ich sie auf mich aufmerksam machen?

...zur Frage

AN ALLE ELTERN: Freund mit 12 oder so! Meine Eltern sagen....

Also in meiner Klasse sind schon einige die einen Freund haben oder Freundin also die mit denen zusammen sind. Und ich bin natürlich auch verliebt und so. Aber meine Eltern denken das das keine Liebe ist sondern einfach nur beste Freunde und die wollen das einfach nicht checken denkt ihr das man mit 12 schon richtig verliebt sein kann ???

...zur Frage

Mädchen in die ich verliebt bin will nur befreundet sein?

Hallo!

Ich bin (16) und das Mädchen in die ich verliebt bin ist (15). Seit 5 Monaten kennen wir uns aus der Schule und sind nur Freunde. Aber als ich sie das erste mal sah war ich in sie verliebt. Ich wollte es ihr schon immer sagen aber ich habe mich nicht getraut. Und heute ist Valentinstag und dazu ihr Geburtstag. Ich habe in der Klasse ein Brief geschrieben und habe es meinen Freund von ihrer Klasse gegeben weil sie nicht in meiner Klasse ist. Sie las den Brief und schrieb mir auch ein. Sie sagte das sie das alles nicht verstand und das sie schon einen Freund hat und das wir nur beste Freunde sind. Ich konnte nicht aus der Klasse raus und sah sie den ganzen Tag nicht. In ein paar Stunden wird sie eine Geburtstags Party in einem Cafe machen und ich muss auch kommen nur weiß ich nicht was ich dort machen kann oder was ich ihr sagen soll.

...zur Frage

Soll ich ihr meine Gefühle gestehen?

Hallo zusammen,

ich habe schon seit längerer Zeit ein "Problem" und zwar.... Ich habe mich unglaublich in ein Mädchen verliebt aus meiner Klasse, ich 15, sie 14. Ich liebe sie wirklich mehr als mein Leben und kann mir nichts schöneres vorstellen als mit ihr Zeit zu verbringen. Wir sind sehr gute Freunde, lachen viel zusammen und haben Spaß. Ich helfe ihr auch immer mit ihren Problemen klar zu kommen und wir schreiben täglich über Facebook oder SMS. Mit ihrer besten Freundin habe ich auch guten Kontakt und hab ihr alles erklärt, sie ist auch sehr nett und wird mich nicht belügen. Sie sagte das es keine gute Idee wäre es ihr zu sagen weil sie denkt sie will nicht. Das hat mich sehr verunsichert und ich bin mir nicht sicher es ihr zu Gestehen. Ich habe mir schon oft Gedanken gemacht wie es ausgehen kann und wie ich es ihr sagen soll. Aber ich habe auch muss ich ehrlich zugeben Angst das sie nichts von mir will und ich da stehe wie ein Trottel. Vor allem könnten wir dann auch nicht mehr viel unternehmen, weil es ja dann komisch wird weil sie weiß das ich sie liebe. Was soll ich nur tun??? Ich träume fast jede nacht von ihr und kann an nichts anderes mehr denken :( Ich bedanke mich im Vorraus um eure Ratschläge, Meinungen und natürlich auch Erfahrungen :) Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

PS: Auf solche Antworten wie *ick sie durch und weg damit kann ich gut verzichten!

...zur Frage

Was was soll ich tun mit meinem leben?

Hey ich bin weiblich und bin 16 Jahre alt. Der Text hier könnte etwas länger werden.. ich war früher mal ich glaube da war ich so 14.. in einer Klasse wo ich nur gemobbt wurde. Weshalb? Nun ja ich hatte und habe immer noch eine Vorliebe für Männer und Frauen.. das akzeptieren nicht nur meine Klassenkameraden nicht sondern auch meine Eltern nicht. Aber bleiben wir jetzt bei den Klassenkameraden.. ich habe mich auch damals im Unterricht oft geritzt. Viele meinten es war einfach nur wegen Aufmerksamkeit aber ich habe das nur getan weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe. Ich wollte Ihnen einfach zeigen wie verletzend ihre Worte auf mich warten. normalerweise tue ich so als würde es mich nicht interessieren was andere Leute denken oder sagen aber eigentlich tut das dann doch tief im Inneren weh. Ich habe mich auch damals in der Klasse oft umgestellt einfach nur um Leute und den es nicht gut ging oder generell Leute zum Lachen zu bringen aber von manchen wurde es einfach falsch interpretiert die denken jetzt nämlich sei wirklich so dumm wie ich damals getan habe ich bereue es. Mittlerweile meiden mich die meisten Leute aus meiner alten Klasse ich bin jetzt in einer neuen Klasse da ich das Schuljahr wiederholen musste.. ich war nie wirklich gut in der Schule. Und momentan läuft es auch nicht so gut. ich meine ich habe ganz wenige gute Freunde die mich akzeptieren wie ich bin und es auch annehmen, darüber bin ich auch sehr froh, trotzdem tun die Worte andere einfach noch weh. Ich leide immer noch unter Depression und möchte mich niemandem anvertrauen. jedenfalls war da auch letztens wieder so eine Sache. Ich habe mich in einen Austauschschüler verliebt mit dem habe ich auch immer gesprochen und bin ihm auch immer näher gekommen bis die Idioten aus meiner alten Klasse ihm über mich erzählt haben was ich damals alles angeblich getan hätte. Und direkt hat er aufgehört mit mir zu sprechen es hat weh getan. Aber da in und ewig ist mit nie wieder kommt kann mir das egal sein oder? Nun ja jetzt habe ich Kontakt zu einem anderen netten Kerl der auch glaube ich etwas mehr von mir möchte nur mein Problem ist halt dass ich Angst habe das wieder so etwas über mich erzählt wird und er sofort die Interesse verliert. Meine alten Klassenkameraden zerstören mir einfach mein komplettes Leben. Sie geben mir das Gefühl nichts wert zu sein und ich habe jetzt auch wieder das Verlangen mich zu ritzen. Wer auch immer das hier gelesen hat also den ganzen Text hier Respekt dass ich mal endlich einer für mich interessiert.. ich bedanke mich auf jeden Fall sehr und möchte einfach nur wissen wie mein Leben jetzt weitergehen soll. sorry wenn hier einige Fehler drin sind also von der Grammatik her und so habe das alles mit Google Sprache aufgenommen wäre zu viel zum Schreiben ^^'

Was soll ich jetzt tun in meinem Leben..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?