Wie sage ich meinen (ex)Freund am besten dass ich jemanden anderen kennengelernt hab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Momentan bist Du verliebt in den anderen und denkst nur noch an ihn. Logisch das dir da alles andere egal ist. Das ist kein Vorwurf, aber es hat seinen Grund wieso du dich anderweitig verlieben konntest. Dein fast X Freund arbeitet viel. Ja was erwartest du denn? Wahrscheinlich hat er Probleme von denen du nicht weißt. ..

ich denke ihr beide wisst bereits dass es aus ist ruf ihn an und sag es ist aus zwischen uns oder ich mach schluss mit dir

das mit dem neuen würde ich jetzt nicht unbedingt ihm auf die nase binden kann nichts desto trotz verletzend sein

Beende es doch einfach. Du musst nichts von einem anderen erzählen.

Sag ihm, dass es aus ist egal was vorgefallen ist er hat es nicht verdient betrogen zu werden, darum mache es kurz und schmerzlos, danach werdet ihr beide euch besser fühlen und wenigstens im guten Auseinander gehen können.

wieso muss immer alles sofort in eine Beziehung raus laufen..

ohne Beziehung kein Sex.. lebt und geniesst, ohne Beziehungskram !!!

Sag ihm nichts und leb dein Leben. Er ist Schnee von gestern.

Anstand und Ehrlichkeit sind Fremdwörter für dich. ich möcthe jedem meiner Exfreunde noch in die Augen sehen können.

1
@Russiangirl15

Ja und wer hat dich gehindert ?😂Ich fokussiere mich lieber auf das wesentliche und die Zukunft. Vergangenheit bringt nichts. Und es kommt drauf an wo man lebt. Bei einem Dorfmenschen kann man so sein wie du, aber in einer Großstadt ist das Leben anders. Und Anstand und Ehrlichkeit verdient auch nicht jeder Ex ! ☝🏻

0

macht einen dreier Porno und stellt ihn ins internet

0

Was möchtest Du wissen?