Wie sage ich meinen Eltern, dass ich meine 1.Periode habe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auch wenn ich ein Junge bin und mir diesen Schritt nie antun musste, so schwer erscheint das in meinen Augen nicht.

Deine Mutter hat in dem Alter genau wie du ihre Tage bekommen und ebenso ihrer eigenen Mutter gesagt, dass es soweit ist. 

Deine Mutter als auch dein Vater wissen doch ganz genau, dass du mit 13 Jahren langsam deine Periode bekommen musst. Sie warten doch schon förmlich drauf. Deine Mutter hat genau wie du nun jeden Monat ihre Periode. Was ist jetzt daran so schlimm ihr zu sagen, dass es bei dir auch soweit ist? Du hattest doch jetzt keinen Sex oder sonst etwas, was irgendwie peinlich sein könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach drauf los. Die Periode zu bekommen ist das normalste der Welt für ein Mädchen.Deine Mutter hat sie auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zur Mutter gehen und sie fragen, ob und wo sie Tampons im Haus hat (auch wenn du es weißt), du bräuchtest ab jetzt welche. Dann weiß sie das.

Aber du musst es ja nicht erzählen, wenn du nicht willst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das gehört nun mal zum Leben einer Frau dazu, sprich mit Deiner Mutter die wird Dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mama , ich glaub es geht los bei mir !" Eine Mutter weiß dann was Sache ist .[hoffentlich]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meiner Mutter einfach meine rote Hose in die Hand gedrückt und sie hat mir Binden gegeben. So einfach geht es :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu deiner Mutter und frage, ob sie mit dir einen Schluck Sekt trinken möchte auf "Nun werde ich zur Frau"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sags einfach deiner Mutter, die weiß schon was zu machen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?