Wie sage ich meinen eltern am besten dass ich mit meinem freund schlafe?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du kannst dir die Pille auch ohne das Wissen deiner Eltern besorgen. Du kannst einfach zum Frauenarzt gehen, der wird deine Eltern nicht informieren. Deine Eltern werden irgendwann von selber darauf kommen, dass ihre kleine Tochter erwachsen geworden ist.

tachyonbaby 15.12.2012, 00:47

Erwachsen mit 14???

0
tachyonbaby 15.12.2012, 00:47

Sorry, Doppelposting.

0

Sag Deiner Mutter oder Deinem Vater (je nach dem, mit wem Du besser reden kannst), daß Du gern ein Gespräch in Ruhe hättest. Ich gehe mal davon aus, daß Deine Eltern wissen, daß Du einen Freund hast, dann sollten sich Deine Eltern eigentlich ausrechnen können, daß Du irgendwann auch mit Deinem Freund schlafen willst. Bei dem Gespräch würde ich klar raus sagen, daß Du die Pille haben möchtest, damit nichts passiert. Ich finde es sehr vernümpftig, daß Du Dir darüber vorher Gedanken machst. Ich wünsche Dir viel Glück und nur Mut, sprich mit Deinen Eltern, genauso wie Du es hier geschrieben hast, denn Verheimlichen ist blöd. Liebe Grüße Bummelchen

Zum ersten mal: Macht es doch mit Kondom, Pille kann man später immernoch verschrieben bekommen. Wenn du dich wirklich bereit dazu fühlst sollte zumindest DAS nicht das Problem sein.

Zu der Sache mit der Pille kannst du deine Mutter ohne den Zusammenhang mit deinem Freund fragen. Einfach das du die generell gerne schonmal verschrieben bekommen möchtest, für den Fall der fälle etc. pp.

Sag Deinen Eltern doch zuerst mal, dass Du den Frauenarzt aufsuchen möchtest. Und dass Du Dir geren die Pille verschreiben lassen willst. Falls Deine Eltern das dann noch nicht kapieren, kannst Du ihnen ja mal ganz vorsichtig sagen, dass Du das Gefühl hast, Du wärst bereit mit Deinem Freund zu schlafen. Rechne aber damit, dass sie nicht all zu begeistert reagieren werden, da Du doch erst 14 Jahre alt bist...

Sag ihnen, dass du dann und dann einen Termin beim Frauenarzt ausgemacht hast, um dir die Pille verschreiben zu lassen. Dann fragen sie: Pille, grübel stuz? Dann sagst du: Ja. Ich hab doch einen Freund und ihr wollt doch sicherlich nicht, dass ich schwanger werde, oder?

Zeige ihnen durch dein Verhalten, dass du ein verantwortungsbewusster Mensch bist. Dann stell ihnen den Freund vor - nicht gleich als Schwiegersohn ;) sondern eben als festen Freund. Und danach rede mit ihnen über das Thema - allein. Zum Frauenarzt kannst du notfalls auch alleine gehen, ohne dass deine Eltern davon erfahren.

Gismo1983 16.11.2010, 13:48

Selbt wenn sie alleine zum Frauenarzt gehen sollte die Pille bekommt sie deswegen auch nicht verschrieben sie ist erst 14.

0
Jorgfried 16.11.2010, 13:51
@Gismo1983

Ob sie ein Rezept für die Pille bekommt, entscheidet allein der Arzt - auch schon mit 12!

0
Gismo1983 16.11.2010, 13:54
@Jorgfried

Aber nicht ohne zustimmung eines Elternteils den Arzt zeigst mir mal.

0
Jorgfried 16.11.2010, 16:06
@Gismo1983

definitiv ohne Zustimmung ... ich sag ja nicht, dass ich das gut finde, aber rechtlich ist es so und es gilt die ärztliche Schweigepflicht auch gegenüber den Eltern

1
Jorgfried 16.11.2010, 13:48

Ich finde es gut, dass du mit deinen Eltern reden willst. Haben meine Töchter auch gemacht und hatten keinen Nachteil davon. Im Gegenteil - Heimlichkeit belastet das Gewissen.

0

Auch wenn es dir noch so schwer fällt aber sage es deinen Eltern es ist besser so denn dann kann auch deine Mutter mit dir zum Arzt gehen und dir fällt es dann auch nicht so schwer. Wie wenn du jetzt mit ihm in die Kiste springst und twas passiert. Wie lange seit ihr den schon zusammen und ist es auch wirklich der rchtige für dich? ICh gebe dir nur einen Tipp überstürtze nichts.

Was? Mit 14 Jahren willst du schon mit deinem Freund Schlafen? Die Jugend wird ja immer schlimmer, unfassbar. Ich würde mich erstmals gründlich darüber informieren, was die Nachteile dabei sind. Und außerdem ist es meines Wissens verboten mit 14 Jahren mit einer anderen Person zu "schlafen".

Jorgfried 16.11.2010, 13:45

Mit deinem Wissen ist es aber nicht weit her ...

1
Schuhu 16.11.2010, 13:46

Es ist nicht verboten, und die Nachteile der Sexualität solltest du für dich behalten - wenn du welche kennst.

0
SmaragdLicht 16.11.2010, 13:46

Nope, ab 14 darf man das. Außerdem kenn ich viele, die das schon so früh gemacht haben.

0
wumps 16.11.2010, 13:47

das passt zu deinem letzten satz... http://tinyurl.com/32zksa

0
TheTruthSayer 16.11.2010, 13:49
@wumps

Es ist vollkommen schwachsinnig sich schon mit 14 Jahren entjungfern zu lassen, sie ist bestimmt gerade erstmal paar Monate mit dem zusammen und will es schon mit ihm machen. Keine Ahnung von der Liebe und wollen Geschlechtsverkehr. Und ja, tut mir Leid, dann ist es rechtlich erlaubt, aber trotzdem viel zu früh. Sie sollte erstmals mit einen lange zusammen sein und ihm vertrauen, dann kommt der Spaß.

0

ich glaub "am besten" gibts bei dem thema net einfach mal ansprechen oder so

So oder so. Du wirst meist vor verschlossenen Türen stehen.

Entweder gar nicht sagen und Kondom benutzen oder einfach frei raus fragen.

Das wird bestimmt nicht leicht^^

Benutzt doch ein Kondom und machts heimlich oder hast du eine Latexallergie?

Jorgfried 16.11.2010, 13:46

Warum sollte sie das heimlich machen, wenn sie ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern hat? Wenn sie das wollte, hätte sie es sicher schon getan.

0

Mutter, ich will mit ihm schlafen. Wheres the problem?

Was möchtest Du wissen?