Wie sage ich meinem Freund das ich noch keinen Sex will?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie du schon gemacht hast: mach ihm klar, vor 2 monaten nix und wenn er dich weiter so bedrängt weißt du ja warum er wirklich mit dir zusammen ist, dann kannst du ihn auch abschießen

ja als ich ihm das erste mal sagte, meinter er: ja schatz ich liebe dich, ich verstehe das. aber dann nach 2 Tagen kam es dann wieder, ich weiß nicht vielleicht hat er es vergessen..

0
@Princessin3196

das hat er sicherlich nicht vergessen, warte noch, irgendwann wirst du es schon merken, was er will

0

Wenn er wirklich in Dich verliebt ist, dann würde er Dich nicht so drängen. Das er gerne mit Dir schlafen möchte, dagegen ist nichts einzuwenden. Aber er sollte respektieren, wenn Du noch nicht willst. Und wenn er Dich ständig dazu drängen möchte, zeigt mir, dass es ihm wohl nur um "das Eine" geht. Wenn ein Junge wirklich in ein Mädchen verliebt ist, dann würde er ihren Wunsch respektieren und sie nicht bedrängen.

Mach langsam MÄdle, wenn du nicht willst, hat er es zu respektieren. Drängt er dich zu etwas, was du nicht willst, ist er nicht der richtige für dich.

Ab wann das erste Mal mit ihm schlafen (noch nicht zusammen)?

Hallo,
momentan ist mein Schwarm im Urlaub für 3 Wochen, sehr weit weg. Er hat sich aber gemeldet das er heile angekommen ist. Wir kennen uns jetzt seit guten 2 1/2 Monaten also fast 3 Monate, verstehen uns blind. Er ist unheimlich lieb zu mir, wir waren auch schon öfters kurz davor miteinander zu schlafen weil wir uns beide sehr anziehend finden. Nur leider haben wir noch nicht einmal über das Thema Beziehung gesprochen. Wir wollen wenn er wieder kommt ein We zusammen in eine andere Stadt, kurz bevor er weggefahren ist in Urlaub hat er mich nach Berlin eingeladen & mich überrascht. Er hat mich dort nicht aus den Augen gelassen, ganz anders als bei uns zu Haus. Da war er nicht so anhänglich in der City was mich wieder zweifeln lässt. Ich hab mich in ihn verliebt weiß aber nicht ob es ihn genauso geht, ich weiß das er mich total mag und attraktiv findet das war's aber auch was ich weiß was er über mich denkt. Er hat gesagt er würde nachdem wir miteinander geschlafen haben irgendwann nicht einfach abhauen, ich bräuchte keine Angst haben. Er ist bis jetzt auch sehr geduldig mit mir gewesen was das Thema angeht hat immer Verständnis gezeigt das ich noch nicht wollte. 1) würde gerne mit ihm schlafen nachdem er wiederkommt, soll ich oder soll ich nicht!? 2) ab wieviel Wochen/ Monate würdet ihr mit jemanden schlafen (wenn ihr noch Nicht das Thema Beziehung hattet) ich will nicht ausgenutzt werden :((

...zur Frage

hat mich meine ex ausgenutzt?

Und war folgendes, ich fühle mich von meiner ex ausgenutzt bzw war ich für sie nur mittel zum Zweck. Ich war mit ihr 4 Monate zusammen aber hab sie 6 Monate schon gekannt . wir waren gleich bei unserem ersten treffenn jeden Tag beisammen und habe alles mögliche gemacht auch sex zB. Ich war mit ihr jeden Tag wo essen und hab immer alles bezahlt. Ich hab ich auch Geschenke gekauft und so . als wir zusammen waren war alles Wunderschönen wir abern in den ersten 2 Monaten viel unternommen auch mit ihrer besten freundin, ichbhabe sie weiter hin immer auf alles eingeladen und ihr Sachen gekauft . sie sagte mir immer das ich der erste sei dem ich ihr nicht egal sei und das ich immer gut zu ihr bin und bei allem holf. Ich hab sie auch finanziel unterstützt weil sie noch lehrling ist und gab ihr jedes Monat 400 für essen für uns beide weil ich praktisch schon bei ihr wohnte, ich hab auch gesagt das wenn ich das nächstemal shoppen gehe kann sue mitgehen und ich Kauf ihr was. So das Problem ist ich habe 2 Monate nach de Beziehung meine Arbeit verloren und war arbeitslos . mir ging es nicht gut und sie hat mich auch immer unterstützt und so aber ich habe ihr verheimlicht das ich keine Geld mehr hatte und ich trotzdem weiter gesagt habe das ich da und da helfe und ihr das und das kaufe , ich habe es ihr nach 2 Monaten das erst gesagt das ich kein Geld habe wo die Beziehung schon stark angeschlagen war , wie ich es ihr gesagt habe hatbsie gleich Schluss gemacht weil ich sie angelogen habe , sie verlangt jetzt Geld von mir was ich ihr eig schenken wollte damit sie es sich selbeer kaufen kann. Sie war wirklich meine große liebe und sie sagte es zu mir auch immer und baute mich auch aber nach 1 Tag Trennung tut sie so als wer nie was gewesen zwischen und hat sich kurz darauf wieder bei lovoo angemeldet . War ich nur mittel zum Zweck ? Hat sie mich nur ausgenutzt? Es tut schrecklich weh wie sie mit meinen Gefühlen Spiel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?