Wie sage ich jetzt nein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Üb es ein paar mal vor dem Spiegel. Das gibt Selbstsicherheit. Dazu trainierst du auch den passenden Gesichtsausdruck.  Wenn du dann vom Ergebnis selber überzeugt bist, gehst du ihn und sagst: Nein, ich mache da nicht mit.

vergewaltige einfach deine freunde dann wollen die auch nix mehrmit dir machen. das hat bei mir auch super geklappt. vlg dein peter

"Nö, mach ich nicht -  was kümmert mich mein Geschwätz von gestern"

Sag einfach, dass du noch mal in Ruhe darüber nachgedacht hast und deine Meinung geändert hast.

Was möchtest Du wissen?