Wie sage ich ihr, dass unsere Freundschaft für mich keinen Sinn mehr hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Du solltest ihr einfach mal ganz direkt erzählen, was dich bedrückt & was dir auffällt, dass du an der Freundschaft aber eigentlich hängst und es für dich schlimm ist, wie sich das alles verändert hatte.

Erwarte mal ihre Reaktion & wäge entsprechend ab wie sie reagiert. Wenn ihr das egal ist bzw. sich nix ändert, kannste ja den Kontakt schleichend einschlafen lassen bzw. sie einfach nicht mehr in dein Leben mit einbeziehen. Vllt. merkt sie aber, dass es wichtig ist & hält sich am Riemen: Gib ihr 'ne Chance :)

Ihr aufs Brot schmieren, dass du die Freundschaft beendest würde ich aber nicht.

Alles Gute für dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimi0811
29.07.2016, 22:34

Danke für den Rat, ich hab schon mal mit ihr darüber gesprochen, leider hat sich noch nichts an der Situation geändert, aber ich werde es vllt nochmal versuchen.

1

Huhu!
So war es bei mir auch.
Das ist oft so, dass sich eine in die Richtung entwickelt & die andere in die entgegengesetzte.
Ich bin eine Person die einfach liebend gern Standardstuff macht, einfach ruhig ist vom Wesen her und von Parties halte ich auch nicht viel. Bin viel mehr zu Hause oder einfach alleine in der Stadt.
Eine meiner 'damaligen besten Freundinnen, mit der ich vorgestern Kontakt hatte, ist eine, die gern auf Parties geht, mehr Ernst sieht als Spass und einfach das Gegenteil von mir ist. Sprich, sie liebt es mit ziemlich vielen Boys Kontakt zu haben, legt keinen Wert auf Beziehungen, will fast nur Freundschaft plus, während ich lieber eine funktionierende Bez. hätte als 'Btch dargestellt zu werden...

Wie wäre es wenn du mal mit deiner 'Freundin' redest über solche Themen, klappt dennoch nichts, kannst du sagen, dass das alles wie es ist nicht mehr passt und du es besser fändest, die Freundschaft zu kündigen.

Sorry for the long Text

Lg, Shiba

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag Mimi0811,

Ich kann dich wirklich sehr gut verstehen. Mir ging es mit meinem damaligen besten Freund exakt gleich.

Mit Gewissheit kann ich aus dem, was du hier schreibst, sagen, dass ihr euch einfach auseinandergelebt habt. 

Sowas passiert entweder schleichend, oder ihr habt einfach keine gemeinsamen Schnittpunkte mehr.

An deiner Stelle würde ich reinen Tisch mit ihr machen. Sag ihr genau, was dich an ihr stört und wenn du Glück hast zeigt sie evtl. sogar noch "Einsicht".

LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde erst mal mit ihr reden das ihr euch mal so ausspricht und du ihr sagst was du denkst und fühlst vielleicht denkt sie ja auch das gleiche und Uhr könnt es irgendwie klären :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimi0811
29.07.2016, 22:37

Das habe ich schon gemacht, doch leider scheint es sie nicht großartig zu interessieren. Danke trotzdem!

0

Nachdem was ich da raushöre brauchst Du auf schonend keine Rücksicht mehr zu nehmen. Sag ihr einfach das Dir ihre momentane Art nicht gefällt und Du lieber Dein eigenes Ding machen willst.

 Ich würde die Freundschaft allerdings jetzt nicht sprachlich beenden. Sowas wie "Ich kündige Dir die Freundschaft". Meld Dich einfach eine zeit lang nicht und wenn sie frägt was los ist redest Du klar Text. Wenn nicht dann erledigt sich das von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr einfach offen wie du die Situation findest. Oder ignoriere sie einfach. Das beendet die Freundschaft auf andere Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh hin und sage was ist los warum redest du mit mir über nichtsmehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?