Wie sage ich ihr das ich das Geld wieder brauche?

12 Antworten

Auch die beste Freundin kann nicht erwarten, das du ihr Geld "schenkst".

Du solltest Sie freundlich aber klar darauf ansprechen.

".....beim letzten Kauf habe ich 60€ für dich vorgestreckt. Dieses Geld benötige ich zurück, weil ich auch nicht unbegrenzt Geld habe. Wann kannst du mir das Geld geben? Bitte nicht erst nach Weihnachten."

Davon unabhängig solltest du aufhören Geld für deine Freundin auszugeben.

Wenn einer sauer werden könnte, dann wärest DU es, weil sie dir das Geld nicht zurückgibt. Sage ihr nochmals, wie dringend du das Geld benötigst. Gibt sie es dir nicht, ist sie nicht deine Freundin. Solche Freunde braucht niemand. In diesem Fall hat sie einen Charakterfehler.

Lade sie nicht mehr zum Essen ein. Dann hast du mehr Geld. Außerdem solltest du überlegen, den Kontakt zu ihr abzubrechen, wenn sie dir das Geld nicht zurückbezahlt. So einfach ist das.

Also an deiner Stelle,würde ich es einfach sagen.Einfach ganz nett mit ihr reden und sagen,dass du die 6€ gerne hättest.Hab ein ähnliches Problem wie du (man kann den Leuten die man mag,einfach nichts abschlagen)aber sag es ihr einfach und sie wird es ganz bestimmt verstehen :)

Was möchtest Du wissen?