Wie sage ich einem Betreuer, dass ich Asthma habe?

5 Antworten

Ein Elternteil und du, gehen mit der Kopie der Untersuchungsergebnisse vom Arzt zu deinem Betreuer und sagen dem das. Der muss es an den Ortsbeauftragten weitergeben. (Die müssen ja wissen, was in einem Notfall zu tun ist, wenn es dir mal schlecht gehen sollte) ... Ansonsten geht alles weiter wie bisher... ganz einfach

Ein Kamerad hat Asthma und ist Berufsfeuerwehrmann, Taucher und Snowboardlehrer... du musst dich damit nicht verstecken.

Meine Mutter meint ich muss da allein durch ;)  und eben die Formulierung ist mein Problem

0

Naja du gehst einfach da hin und sagst ihnen das dein Arzt dir letztens mitgeteilt hat das du Asthma hast. Kannst ja auch dann fragen ob es daher irgendwelche Konsequenzen gibt.

wenn das so einfach wäre... der eine Betreuer hat zwar seinen SanH gemacht aber seither ist er noch nervöser wenn was passiert und macht sich viel zu schnell Sorgen...

der andere Betreuer ist eigentlich relativ entspannt aber hat bei solchen Themen nicht sooooo viel Ahnung wie eben der oben genannte mit dem SanH

0

naja du musst es ihnen aber sagen, einfach wegen der Absicherung von denen. wenn dann mal was ist wissen sie wie sie handeln müssen um dir zu helfen, egal wie schlimm es ist ihnen es zu sagen.

0

Dann nimm dein Spray mit zu den Übungsstunden .

Die Gefahr liegt bei dir -- wenn du nichts sagst .  Der THW behält dich trotzdem , wenn du ehrlich bist .

ja ich weiß schon, dass ich meinen Jugendbetreuern das sagen muss und werde es auch tun! nur ich weiß nicht wie ich es formulieren soll...

0

Ist ein Asthma Notfallspray nötig?

Hey Leute,

Also gestern wurde bei mir Asthma Bronchiale festgestellt und ich hab ein Kortisonspray und ein Bronchienerweiterer bekommen und den peak-flow und alles jetzt steht aber bei meinen sprays das sie im Notfall nicht helfen würden, mein arzt hat mir aber kein Notfallspray verschrieben, muss ich mir das noch holen oder eher nicht?

Ich hoffe jemand mit erfahrung kann mir da weiterhelfen

Danke und lieben gruß

...zur Frage

Behindertenausweis Prozente neu feststellen lassen?

Habe bereits 50% .Jetzt wurde Asthma festgestellt. Lohnt es sich einen Antrag auf erhöhung zu stellen?

...zur Frage

schwillt bei einem asthma-anfall die luftröhre an?

Hi :-) vor kurzem wurde bei mir asthma festgestellt (allergisches und nicht allergisches),nun habe ich aber auch seit langer zeit das Problem das sich meine luftröhre anfeschwollen anfühlt und als würde dort ein haar feststecken. Wenn ich dann einen ahmaanfall habe und mein spray benutze habe ich das gefühl es hilft nicht und den nächsten termin beim lugenfacharzt hab ich erst in märz ging es euch mit eurem asthma ähnlich ? Danke für eure antworten :-)

...zur Frage

Schokolade schmeckt nicht mehr wie gewohnt (Milka)?

Hallo,

ich möchte wissen, ob es euch genauso geht:

Habe gestern eine Tafel Milka gekauft, und das war bisher meine Lieblingsschokolade. Doch dann habe ich festgestellt, dass die Schokolade nicht mehr so zu schmecken scheint, wie man es gewohnt ist.

Dann haben manche Tafeln keine 100 g mehr, oder die großen Tafeln 300 g, die Menge wurde auch noch reduziert.

Die Menge wird verringert, aber der Preis ist der gleiche, dann werden Rezepturen geändert und die Industrie hofft, dass es keiner merkt, das ist doch alles Schwindel.

Frage an die Community: Geht es euch genauso? Und habt ihr das auch bei anderen Produkten noch festgestellt?

...zur Frage

ASTHMAANFALL VON NUR EINEM ZUG AN ZIGARETTE?

Hallo ihr Lieben, Ich hätte mal eine Frage. Ich habe leichtes Asthma. Viele Freunde von mir rauchen und auch viele in der Familie. Ich möchte jetzt nicht dauerhaft rauchen, sondern es halt mal ausprobieren. Also jetzt zu meiner Frage: Kann ich von einem einzigen Zug an einer Zigarette, bzw. von einer einzigen Zigarette einen Asthmaanfall kriegen? (Ich hatte noch nie einen Asthmaanfall, das Asthma wurde nur vom Arzt festgestellt.. Und ja, ich weiß, dass rauchen ingesamt schlecht ist und so, aber ich will halt konkret wissen ob ich nur von einem Zug einen Anfall kriegen kann.. Und bitte keine Belehrungen wie dass das allgemein eh schlecht ist für die Lunge oder Gruppenzwang oder meinem Alter oder aus einer Zigarette werden viele oder so..) Ich bin übrigens 15, weiblich und das Asthma wurde vor ca. 3Monaten durch Zufall festgestellt..

Danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Asthma Spray ohne Asthma.

N'Abend. Also, um gleich zur Frage zu kommen, ist es sehr dramatisch, wenn ich Asthmaspray inhaliere, ohne Asthma zu haben? Ich hatte eben ein komisches, drückendes Gefühl im Brustkorb. Es war unangenehm und störte beim Atmen. Ich bin zu meiner Mutter gegangen und habe sie um Rat gefragt, sie meinte, ich solle mal ihr Asthmaspray benutzen. Und wie Kinder denn sind, hinterfragt man nicht viel und vertraut auf seine Eltern. Jedoch wurde bei mir eben nie Asthma festgestellt. Ich habe hier gelesen, dass es zu Herzrasen u.ä. führen kann, ist es denn nun so schlimm, dass ich es genommen habe? Ich habe schon rumgeschaut im Netz, aber wirklich hilfreiche Sachen habe ich nicht gefunden. Verzeiht mir aber, wenn es passende Antworten, die mir weiterhelfen, gegeben hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?