Wie sage ich der Freundin am besten, dass ich mit ihr ins Bett will?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hej,
du musst es ihr nicht sagen oder sie fragen ;)
Viel besser ist es, dass du es zeigst/ machst...
Trefft euch bei dir zu Hause. Geht in dein Zimmer. Baut eine angenehme Atmosphäre auf. Ihr könnt versaute Andeutungen machen, wie du es beschrieben hast. Und dann nimmt es seinen Lauf: Berührt euch, küsst euch,... etc.
Das wird dann seinen Lauf nehmen, ohne dass du etwas verbal andeuten müsstest.

Nach dem Motto: Nicht reden, einfach machen. ;)
Wenn du darüber reden würdest, könnte es einiges kaputt machen: Die sexuelle Spannung würde vllt flöten gehen; Du würdest unsicher wirken -> wirkt unatraktiv, etc pp.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

LG und viel Spaß! :)

PS: Bei Fragen stehe ich Dir selbstverständlich zur Verfügung! Über Anregungen und/oder positive/negative Rückmeldungen bin ich Dir und allen anderen sehr dankbar! :) Besonders über kritische Anregungen freue ich mich sehr! :)

Küss sie und geh Schritt für Schritt weiter. Ihr habt doch sicher Petting, nackt. Nun dann mach weiter.

Macht euch richtig scharf dann geht das wie von selbst

Torrnado 05.07.2017, 21:22

also erstmal " fummeln " und dann gehts los....^^

2

Das klingt nach "der Worte sind genug gewechselt". Sieh zu daß Handy aus, Tür zugesperrt, schmeiß sie dir über die Schulter und ab ins Bett, auf die Couch, whatever und gib Gummi ;-)

nicht fragen / sagen, sondern einfach machen. Wie weit du gehen kannst, wird sie dir schon zu verstehen geben, wenn ihr bei der Sache seid.

 

Wenn sie doch schon immer solche Andeutungen macht, dann ist geh das nächste mal doch einfach genauso deutlich drauf ein. Noch leichter kannst du es ja schon fast gar nicht haben.  

seine einem Jahr - die hat aber Geduld mir Dir...

Mach einfach den nächsten Schritt. Sorg für sturmfreie Bude und ... viel Spaß!

Hallo Runner!  Mit etwas Gefühl muss man genau die Frage nie stellen. Der Weg zum Sex erfolgt immer über Schritte. Eine vielleicht scheinbare Berührung, Blicke - man kann immer merken ob der nächste Schritt gewünscht ist. 

Gerade die Haut spricht eine eigene Sprache. Sie kann sich sträuben, einfach nur zulassen oder auch gieren. Höre auf die Signale und Du hast die Antwort. 

Übrigens - vielleicht stellt sie sich diese Frage auch

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Du sagst ihr einfach dass du mit ihr schlafen willst. Mehr nicht das ist keine Wissenschaft

Ein gemütlicher Abend. Ein paar Küsse. Ins Schlafzimmer führen. BH ausziehen und der Rest geht von allein.

Zeig ihr es einfach;-)

Wenn sie eh schon so Andeutungen macht, will sie es ja anscheined auch. Sag ihr, das du mit ihr in die Kiste steigen willst und wenn sie ja sagt, hast du Glück. Es kann aber auch sein, dass sie noch etwas zeit benötigt. Falls letzeres zutrifft, lass ihr diese.

Sie gibt dir doch Steilvorlagen, man muss sie nur nutzen.
Macht sie eine versaute Andeutung sagst du einfach:
"mach keine Scherze, sonst passiert das heute Abend wirklich...."
Und anhand ihrer Reaktion wirst du ja sehen, ob das wirklich NUR im Scherz war, oder doch etwas Wahres dran war.

Und dann abends: feuer frei!

Nicht quatschen...machen! Wer zuviel redet versaut es! Ganz nach dem Motto lieber nachher um Verzeihung bitten anstatt vorher zu fragen 😉

Ihr seid schon 1 Jahr zusammen?

Nicht lang reden, einfach aktiv werden :-)

Legt euch aufs Bett oder leg sie aufs Bett oder auf die Couch ... und dann zieh sie langsam aus ... viel Spass euch!


"Willst du mit mir f*cken?"

Versuchs mal mit:

SynthRunner 05.07.2017, 16:13

Oh Gott, Junge. NEIN ! 😂😱

0

Was möchtest Du wissen?