Wie sag ich meiner Mutter dass ich die PILLE brauche?!

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Mir stellt sich die Frage: Möchtest du nur die Pille, um mit deinem Freund Sex zu haben? Sicher ist die Pille das Verhütungsmittel Nr. 1, aber sicher nicht das einzige. Schließlich gibt es ja auch noch das Kondom, und dafür brauchst du weder das Einverständnis deiner Mutter, noch einen Rat vom Gynäkologen.

Sicher ist es nicht leicht, mit der Mutter über so ein Thema zu reden. Ich weiß selbst gut, wie das ist, denn ich hatte auch dieses Gespräch mit meiner Mutter vor Jahren gehabt. Als Teenie ist das sichtlich mehr als unangenehm. Aber für mich war es ein Vertrauensbeweis meinen Eltern gegenüber. Ich habe mit meinen Eltern darüber gesprochen und mal vom Sex abgesehen habe ich mir die Pille wegen meiner damals sehr schlechten Haut (Pubertätspickel) verschreiben lassen. Für meine Eltern war das vollkommen in Ordnung, schließlich sollte ich meine eigenen Erfahrungen machen. Ich habe mich aber bewusst gegen den Sex in der Pubertät entschieden, weil es für mich eine andere Bedeutung hat. Das erste Mal sollte etwas Besonderes bleiben und nur mit demjenigen geteilt werden, dem man voll und ganz vertraut.

Aber auch wenn ich mich jetzt wiederhole und dieser Rat eigentlich vollkommen bescheuert für dich klingt: Sprich mit deinen Eltern auf jeden Fall darüber! Das ist ein Vertrauensbeweis von dir deinen Eltern gegenüber!

MMiiZZii 21.08.2012, 10:55

ich möchte Pille UND Kondom! =) kondom ist ja auch für krankheitenschutz. aber wenn das kondom reisst und ich keine pille nehme. dann haben wir die bescherung

0

Hallo MMiiZZii,

ich denke du kannst ganz normal mit deiner Mutter darüber reden. Es wird nur dann ein Drama draus wenn du eins draus machst. Wenn du später mal verheiratet bist z.B. dann weiß auch jeder dass dein Mann Geschlechtsverkehr mit dir hatte. Es ist zwar deine Mutter und deshalb immer etwas peinlich aber so vernünftig wie du wirkst wird deine Mutter da nicht groß nachfragen und wenn doch, dann rede normal mit ihr darüber denn inzwischen bist du auch schon groß und da kann man über Sex usw reden. Wenns dir unangenehm ist dann sag deiner Mum dass du jetzt nicht darüber reden möchtest aber gerne die Pille hättest. Eltern versuchen eben manchmal rauszubekommen wie vernünftig ihr Kind ist und bei dir sehe ich 0 Probleme

Nein brauchst du nicht. Du kannst ganz alleine zum Frauenarzt gehen und sie dir verschreiben lassen. In deinem Alter musst du die auch noch nicht bezahlen. Je nach Krankenkasse erst ab 18/20 so um den Dreh.

Weiß sie von deiner Beziehung ? Wenn ja, dann sag doch einfach du bist jetzt schon länger mit deinem Freund zusammen und um auf Nummer sicher zu gehen, möchtest du jetzt zum Frauenarzt und dir die Pille verschreiben lassen. Das zeigt deiner Mutter dass du bereit bist, Verantwortung zu übernehmen und gut bescheid weißt. Ich denke, sie wird das dann eher positiv aufnehmen. Schließlich ist es ja sinnlos, dir die Pille zu verbieten. Sie kann das zwar tun, aber sie kann dir nicht verbieten mit deinem Freund zu schlafen, wenn ihr euch seht. Und falls es dann zum Sex kommt, ist es besser geschützt zu sein.

Wenn nein, dann solltest du ihr zwar wirklich von der Beziehung erzählen, aber die Pille hat auch noch andere Wirkungen neben der rein verhütenden Funktion. Du kannst zum Beispiel sagen du hast Schmerzen bei der Regel, denn dagegen hilft die Pille oftmals. Oder du hast deine Regel sehr unregelmäßig, da verschafft die Pille nämlich auch oft Abhilfe.

Ich würde dir raten: sag es einfach so wie es ist, Ehrlichkeit währt am längsten !

MMiiZZii 21.08.2012, 11:00

sie wird mir die pille nicht verbieten. aber wenn ich sie darum bitte, dann weiss sie dass ich mit meinem freund sex habe. und das geht sie ja nichts an oder? klar, es ist offentsichtlich dass man mal sex hat mit dem freund, aber ich will ihr das nicht noch extra sagen müssen xD

0
helrich 21.08.2012, 11:09
@MMiiZZii

dann weiss sie dass ich mit meinem freund sex habe. und das geht sie ja nichts an oder...

ähm - geht Dich das Sexualleben Deiner Eltern was an? Und trotzdem muß Dir klar sein, daß es das gibt - anders bist Du schließlich nicht entstanden ;o))

0
Elchen1209 21.08.2012, 11:45
@MMiiZZii

Zier dich mal nicht so. Das wird sie sich wohl denken können bei jungen Menschen, die seit einem Jahr zusammen sind. Außerdem bist du wohl auch durch Sex entstanden, oder nicht ? Du musst mit ihr wenn du nicht willst ja keine Details besprechen, aber du brauchst für die Pille nunmal das Einverständnis deiner Mutter. Lieber weiß sie, dass du Sex hast als dass sie denkt du bist die Unschuld vom Lande und irgendwann kommst du schwanger nach Hause.

0

ich finde nicht, dass du ein drama machst. im gegenteil ist es verantwortungsvoll, dass du dir vorab alles eingehend überlegst. sprich auf jeden fall mit deiner mutter, auch für sie ist das eine wichtige sache...

fall du das aber nicht möchtest: wenn du über 14 jahre alt bist, muss sich dein frauenarzt an die schweigepflicht auch deinen eltern gegenüber halten. am besten sagst du ihm in dem fall, dass deine eltern nichts darüber wissen sollen.

mehr infos findest du z.b. hier: http://www.maedchen.de/artikel/special-antibabypille-200471.html

Ich wußte doch, daß es auch sehr verantwortungsbewußte Jugendliche gibt ;o))

Der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm und an Deiner Vernunft ist die Erziehung Deiner Eltern sicher nicht ganz unschuldig. Also denke ich, daß Du mit Deiner Mutter sehr wohl drüber sprechen kannst, auch im Hinblick darauf, daß sie sicher so schnell noch nicht Oma werden möchte... Such einen ruhigen Moment für ein Mutter-Tochter-Gespräch; ich denke, Du wirst die richtigen Worte schon finden.

Frag sie doch, ob sie mit dir zum Frauenarzt gehen möchte, damit du mal mit einer Ärztin über das Thema verhütung reden kannst.

Dann wird deine Mutter natürlich mehr wissen wollen und du kannst ihr sagen, daß du ja einen festen Freund hast, und du noch nicht weist, wann ihr das Erstemal miteinander haben werdet, du aber dan auf alle fälle gut verhütet sein möchtest, da du ja noch kein Kind möchtest und deine Mama bestimmt nicht schaf darauf ist schon Oma zu werden.

MMiiZZii 21.08.2012, 10:47

haha ich gehe doch nicht zu meiner mutter: mami ich weiss das das erste mal mit meinem freund bald kommen wird. ich weiss noch nicht wann aber ich will gut verhüten können.

neiiin das geht sie ja nix an wann und ob und wie ich mein erstes mal plane xDD

0
Schlumpfine66 21.08.2012, 10:50
@MMiiZZii

Deshalb sollst du ja sagen, daß du noch nicht weist, wann du das erstemal mit ihm was hast.

0
BaluDerTanzbaer 21.08.2012, 10:55
@MMiiZZii

Doch, ziemlich genau so würde ich das machen. Was ist denn so schlimm daran? Sobald du sagst, dass du die Pille nehmen willst, weiß sie doch sowieso bescheid.

0
MMiiZZii 21.08.2012, 10:59
@BaluDerTanzbaer

ich will ja nicht dass sie weiss, dass ich bald mit meinem freund sex habe. klar es ist offensichtlich dass man mal sex hat irgendwann. aber ich will ihr das ja nicht noch extra sagen müssen. das geht sie nix an =)

0

Rein gesetzlich darf ein Frauenarzt die Pille an ein 14jähriges Mädchen aber auch ohne Einwilligung verschreiben - es ist rein in seinem Ermessen ob er sich darauf einlässt.

Im Klarext du musst deiner mutter erst garnicht sagen das du welche brauchst ^^ einfach zum Frauenarzt gehen und sich welcher verschreiben lassen ;)

Wenn sie weiß, dass du einen Freund hast, kann sie sich das wohl denken, dass du mit dem nicht nur Händchen halten willst. Sag ihr das doch einfach offen, dass du die Pille willst.

MMiiZZii 21.08.2012, 10:50

jaa könnte ich schon aber ich stelle mir schon ihren blick vor. schon die vorstellung von diesem "bliiick" - unerträglich xDD

0

Gar nicht. Geh zum Frauenarzt und sprich mit ihm. Du brauchst keine Einverständnis der Eltern für die Pille. Und unter 18 kostet sie nichts.

MMiiZZii 21.08.2012, 10:48

wirklich? ich dachte man braucht die einwilligung der eltern. ok dann hat sich das ja geklärt! danke =D

0

ab 14 bekommst du die Pille auch ohne deine Eltern!

sag es ihr einfach! sie wirds verstehen weil sie eh noch keine oma werden will!

Wie sag ich meiner Mutter dass ich die PILLE brauche?!!!

Na so:** Muttttiiii? Besorgst du mir die Pille oder möchtest du jetzt schon Oma werden?**

MMiiZZii 21.08.2012, 10:46

haha sie WILL eben oma werden! das ist ja das lustige dran. sie hat gesagt, nicht so schlimm, dann kann ich mich um das kleine kümmern. xD haha klar, das sagt sie vllt auch nur so aber ich kenne nicht viele mütter die darüber ihre spässe machen! =)

0
liebengelchen 21.08.2012, 10:54
@MMiiZZii

Na, wenn deine Mutter so cool drauf ist, brauchst du doch keine Angst zu haben, mit ihr zu reden, oder ?!?

0
MMiiZZii 21.08.2012, 10:58
@liebengelchen

jaa mhh du verstehst das nicht. wenn ich ihr sage dass ich die pille nehme, weiss sie dass ich mit meinem freund schlafen will, und das geht sie überhaupt nix an! und ich stelle mir schon ihren blick vor, wenn ich ihr das sage. und dieser blick ist unnerträäglich =// =))

0
LonoMisa 22.08.2012, 11:59
@MMiiZZii

du verstehst das nicht.

Stimmt, nur - wir waren auch alle einmal in deinem Alter!

0

Sag's ihr gar nicht und geh in die Apotheke

MMiiZZii 21.08.2012, 10:44

geht nicht. die pille muss man beim frauenarzt holen xD

0

Weiß deine Mutter von deinem Freund, wenn ja, dann sag ihr die Wahrheit, wie du es hier geschrieben hast ! Auf jeden Fall ein Kodom benutzen !!! Alles Liebe

Was möchtest Du wissen?