Wie sag ich meiner Besten Freindin das ich (Mädchen) was für sie empfinde?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

das ging mir auch mal so. und soll ich dir mal nen rat geben. lass es sein. ich hab es meiner damals besten freundin gesagt, schon allein aus dem grund weil ich dachte ich könnte mit ihr über alles reden und brauche keine geheimnisse vor ihr zu haben. sie ist total ausgeflippt und wollte keinen kontakt mehr haben. das war dann letztendlich der grund warum unsere freundschaft vom einen auf den anderen tag auseinander brach. also ganz ehrlich.. genieße lieber still und heimlich die nähe zu deiner freundin und lass alles so wie es ist. ich würde so eine tolle freundschaft nicht riskieren. und wenn du ihr körperlich näher kommen willst.. also sie z.b. küssen willst oder ähnliches, dann frage ganz beiläufig ob sie lust hat das eventuell mal auszuprobieren. aber erwähne keinesfalls dass du mehr für sie empfindest, weil dann macht sie es bestimmt nicht. ich schreibe hier jetzt deshalb so viel weil ich echt angst um deine freundschaft habe... als ich damals wegen dieser sache meine beste freundin verlor, war ich am boden zerstört und hatte seit dem auch keine beste freundin mehr. ich bereue es so sehr, dass ich ihr das damals gesagt habe. also behalte es einfach für dich.. ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.. :)

Sag es ihr nicht, das kann so viel kaputt machen. Wie aber schon angesprochen wurde: teste aus, wie sie zum Thema steht, generell. Und dann komm ihr näher. Wenn du aber das Gefühl kriegst, sie fühlt sich unwohl mit dem ganzen: Lass es bitte, das macht kaputt. Ansonsten, mach weiter ... versuche auch gesprächlich mehr heraus zu finden, schau, wie sie darüber spricht. Teste es vorsichtig aus. So wirst du mit der Zeit eine Antwort kriegen, die nichts kaputt macht, wenn du es richtig angehst. Viel Glück dir. ;)

LG Arista

So, wie du eure Beziehung zueinander beschreibst, danke ich doch, das du es ihr sagen kannst. Wenn sie dir so sehr vertraut, dann wird es sie wohl kaum abschrecken das du ihr das sagst. Und es besteht ja auch die Möglichkeit, dass sie ebenso empfindet.

Nein, ich würde nicht in die Offensive gehen. Vielleicht solltest Du erstmal herausfinden, welche Einstellung sie generell zu dem Thema hat, wie sie überhaupt darüber denkt wenn 2 Mädels miteinander zusammen sind? Denk Dir einfach aus, wie ihr in einer euren unzähligen Quatschabenden einfach das Thema darauf lenkst. Je nachdem wie sie da reagiert würde ich dann weitersehen, aber auch nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen, wenn sie da kein Problem mit hätte.

also erstmal muss du es machen wenn du sie liebst und wenn sie dich dann verläßt war sie keine gute freundin,es kann auch passiren das sie die gefühle nicht erwiedert aber ich trotzdem freunde bleiben könnt(was bei echten freunden so ist).also mein rat du wirst es niemals erfahren wenn du es nicht probierst

ehrlich gesagt hört sich das nach "normales-beste-freundinnen-zeug" an. aber es herausfinden kannst du nur, wenn du mit ihr darüber sprichst. aber ich würde an deiner stelle nicht einfach damit rausplatzen, sondern irgendwie schauen ob sie dir nicht vllt total abgeneigt ist in dem Punkt. LG

Sag es ihr nicht, zeig es ihr. Wenn ihr das nächste Mal so zusammen seid, fang an sie zu berühren. Streichel sie, bring sie zum Lachen, berühr ihren Arm, ihre Schenkel, ihren Bauch - je nachdem, wie sie reagiert, kannst du dann absehen, wie sie zu dir steht.

Ich denke du solltest es einfach sagen, wenn sie genauso viel für dich empfindet wie du für sie dann kanst du genau das sagen was du für sie empfindest MfG Alex

Es einfach aussprechen

Was möchtest Du wissen?