Wie sag ich meiner ABF, das ich nicht mehr mit ihr befreundet sein will?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

zuerst mal die frage: willst du wirklich nicht mehr mit ihr befreundet sein? es sind doch schon 9 jahre freundschaft das klo hinunterspülst...

aba wenn es wirklich so ist wie du sagst(ich bin auch grad in so einer ähnlichen situation,vl kannst du mir dann auch helfen, aba später dazu), dann ist dir zu raten mit ihr mal zu reden, an einem ruhigen platz und unter 4 augen-sag z.B.:"(name), ich muss mit reden, es ist sehr wichtig" dabei rede gaaaaaaaaaaaaanz langsam und mit einer ruhigen stimme, dann geh mit ihr san den ruhigen platz dann sag ihrs-z.B.:"du, ich muss dir jz etwas wichtiges sagen und es ist nicht leicht für mich....ich will nicht mehr mit dir befreundet sein....(hier bitte dinge einfügen, die du nicht an ihr magst).....aba wir müssen jz keine feinde sein, wir können uns doch wie normale leute benehmen und weiterleben" dann wartest du ab(sie wird sicher dann in der näxten zeit "böse" sachen machen, aba dei deswegen nicht böse sondern lächle oder mach pokerface)

weg 2: du machst das selbe nur in EINER langen sms und wartest so mind. 1 woche ab(in dieser zeit wird sie sicher lästern usw., aba sei nicht böse sondern lächle sie an bzw. mach pokerface. das wird sich dann aba sicha langsam legen, also ihr hass....

jz mein problem: ich bin mit meiner abf jz seit nur 2 jahren befreundet,kennen tun wir uns seit fast mehr als 4 jahren, ich weiß es hört sich nicht nach einer wirklichen abf an, da wir uns erst seit 2 jahren freundschaften, aba sie ist mir wirklich wichtig

mein problem: meine freundin.....nennen wir sie mal s hat eine freundin....nennen wir sie mal e e ist die beste freundin von s(d.h. s ist meine abf, doch ich bin nicht s abf)

am anfang unserer freundschaft hat sie viel mit mir gemacht und e hat sich SEHR aufgreregt, da hat s noch zu mir gehalten, doch dann hat sie immer mehr mit e was gemacht, bis am ende s nur noch was mit e gemacht hat->ich war allein->ich hab s das gesagt und s hat mir geschworen, dass sie sich ändern wird und wieder mehr mit mir machen wird, hat sie dann aba nicht und ich hab ihr wieder vor kurzem einen vortrag halten müssen, dass einfach mehr zu einer freundschaft gehört als nur was mit mir zu machen, wenn e krank oder was mit wem andren macht oder mich abundzu anzulächeln

e: -sie mag mich nicht nicht und ich mag sie nicht -sie macht ALLES mit s(e sitzt IN JEDEM FACH neben s, macht in den pausen, freistunden ALLES mit s,...usw.) -sie regt sich SEHR auf, wenn jemand was mit s macht, e behandelt s wie ihr eigentum ->s weiß dass e sie wie ihr eigentum behandelt, findet s aba ok (-ich würds ok finden wenn e mit mir und s was zusammen machen würde, doch dann greift e sich s und ich steh nur neben rum und mach gar nix, also e erzählt nur s was, nicht,dass sie auch mit mir reden würde)

s: -sie SAGT, dass sie mich UND e als freundin haben will(i glaube denken tut sie was andres) -sie macht alles mit e, weils mit ihr lustig is

im moment ist es so,dass s und e alles machen und ich mir jz eine neue freundin(NUR freundin, keine bf oder anf!!!)gesucht hab ich will eig. auch nicht, dass sie dazu gezwungen wird mit mir was zu machen...

was soll ich jz machen? soll ich die freundschaft beenden oder auf eis legen? oder weitermachen?

hm...ich würde erstaml abstand halten,genau das gleiche machen,was du mir geraten hast...

0

such das gespräch mit ihr und sag ihr ganz offen das du nicht mehr mit ihr befreundet sein willst aber du must ihr sagen warum!! Du darfst den Kontakt nichtb einfach abbrechen sie muss wissen warum du nicht mehr mit ihr efreundet sein willst !! Sie muss die Chance haben sich verteidigen zu können und sich dazu zu äussern! Ausserdem solltest du dir ganz sicher sein das du die Freundschaft beenden willst, denn dann gibt es kein zurück. Aber dieser Hick Hack ist nicht fair du musst ehrlich sein !!

du hast doch mit ihr keinen vertrag unterschrieben. du musst doch nicht mehr mit ihr befreundet sein, wenn du sie doof findest. allerdings gehe ich mal davon aus, dass sich in der pubertät viel ändert. ich kenne meine freundinnen alle seit der 1. klasse und wir haben uns schon manchmal haare ausgerissen und trotzdem mögen wir uns noch irgendwie. freundschaften müssen manchmal hürden nehmen, sag ihr doch einfach mal gehörig die meinung, dass dir ihre art auf die nerven geht und du dir andere freunde suchst, wenn sie dir weiter auf den zeiger geht

irgendwelche fiesen racheaktionen würde ich auf jeden fall unterlassen, das könnte sonst in einen langen bösen streit ausarten! triff dich einfach nicht mehr mit ihr und rede so wenig wie möglich und wenn, dann nur oberflächliches geplänkel (als wärt ihr nur bekannte), mit ihr. irgendwann wird sie merken, dass es nicht mehr so ist wie vorher und wenn ihr euch nur noch streitet, wird sie wahrscheinlich nicht soooo traurig sein!

Hallo 191200nutzerin,

Menschen leben sich auseinander, dass ist eben so! Ihr werdet älter und habt euch in verschiedene Richtungen entwickelt. Vielleicht hat sie auch schon längst erkannt, dass ihr zwei nicht mehr das seid, was ihr mal ward.

Du kannst ein Gespräch mit ihr führen, ihr sagen, dass sie und du euch auseinandergelebt habt, oder du signalisierst eben das, was du sowieso schon sagen wolltest. Wenn ihr euch so offen miteinander streitet, hat sie es vielleicht auch schon gemerkt, kann aber vielleicht einfach nicht loslassen, oder hat einfach nicht gemerkt, dass du manches nicht in Ordnung findest!

Wenn es einfach nicht mehr funktionniert solltest du ihr das einfach sagen, und dass ihr jetzt andere Wege gehen solltet. Eine Freundschaft muss nicht ewig dauern.

Sag ihr aber auch warum! Sag ihr das du es nicht okay findest, wenn sie hinter deinem Rücken über dich lästert! Ihr solltet dennoch nicht im Streit auseinander gehen!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Liebe Grüße

Taiga :)

schlaf mit ihrem freund wäre die einfachste methode du hattest eine nach lang spaß und sie wäre ausser sich..

das war selbstverständlich zynisch gemeint.. aber im grunde würde es so gehen mach was was sie nicht ab kann etwas was dir freude macht und sie total in die irre führt und dann ist sie schon mal angeknackst den Todesstoß gibst du ihr dann persönlich mit Worten bitte

so wird man seine Beste Freundin los hab erfahrung darin seinen besten freund los zu werden :D und wie sie mich loswurden hab ich mitgekriegt .. nichts war effektiver als so was :D

alles gute sunstrider

Wenn du nciht ausreden kannst dann schreib ihr einen Brief in dem alles drinsteht... Und dann gehst du ihr am besten einfach aus dem weg wenn sie dir e-ails schreibt löshc die einfach... iwann wird sie es begreifen..

LG

Das brauchst du ihr ja gar nicht so ins Gesicht sagen.

Gib dich nicht mehr mit ihr ab, verarbredet euch nicht, ignoriere sie, dann wird sie schon merken dass sie bei dir unten durch ist.

Sag ihr doch: "Wir hatten ein schöne Zeit miteinander. Nun sind wir älter geworden, haben uns auseinanderentwickelt, so daß nun jede von uns ihren eigenen Weg geht. Denn für eine Freundschaft reicht es nicht mehr. Mein Wunsch ist, daß wir weiterhin freundlich, ohne Streit, miteinander umgehen können."

würd ich auch sagen .. einfach weniger kontakt haben und dann iwann garkeinen mehr .. oder nur noch in der schule oder wie auch immer ..

Einfach nicht mehr melden, den Rest erledigt dann meistens einfach die Zeit.

Was möchtest Du wissen?