Wie sag ich meinen Eltern das ich einen festen Freund habe?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

also ich muss ganz ehrlich sein ^^. ich durfte auch keinen freund haben, weil ich angeblich zu jung war. ich hab es 4 oder 5 monate vor meiner mutter verschwiegen und irgendjemand hat uns anscheinend gesehn ( obwohl wir wirklich aufgepasst haben ,dass uns niemand sieht ) erst war meine mutter totaal sauer. aber nur, weili chs ihr nicht erzählt hab, und sie kein vertrauen mehr in mich hatte ^^ aber der unterschied ist, ich wra da 15 und wurde in einem monat schon 16 ^^ also ist ein kleiner altersunterschied dabei ^^ ich glaub das würden die vll. ned so ganz erlauben, weil du eben noch seeehr jung bist, und vll. denken sie du denkst nicht nach was du tust, also ich mein halt dass die denken, dass du mit im schläfst, was eigentlich nicht das schlimmste ist, sondern dass du vll. keine pille nimmst oder erkeine kondome .. ^^ sags ihnen lieber ! sie müssen mit leben oder dich einspeeren. wobei sie das glaub ich nicht dürfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei mir war es das selbe meine mutter sagte immer in meinem alter war das nicht so sie hätte ihren ersten freund mit 17 usw. sag es am besten kurz und knapp raus deine eltern werden dich trozdem lieben sie haben nur angst das du dich zu was verleiten lässt das du noch nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, einfach nebenbei sagen. Wobei es albern ist, dass jemand wie du keinen Freund haben sollte. vielleicht wartest du auch einfach, bis du es deinen Eltern sagst, guckst, wie sich die Beziehung entwickelt...ich selbst würde es meiner Mutter erst nach ein paar Wochen sagen. Aber sie hat auch nchts gegen einen Freund, von daher weiß ich nicht, wie mn sich am allerbesten in deiner Situation verhält...Aber ich wünsch dir viel Glück in der Beziehung!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte meinen ersten Freund auch als ich 12 oder 13 war, war zwar eher eine Kindergartenbeziehung aber naja :D Also ich hab es ihr auch erst später gesagt weil ich nicht wusste wie lange es hält. Nach einem halben Montag oder so hab ichs ihr dann einfach ganz direkt gesagt. Keine Angst das wird schon ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaa das sagen die mütter fast immer :D aber wenn dus ihr sagst kann sie im grunde auch nichts dagegen machen und ich denke sie wirds akzeptieren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eieiei, das is aber auch ein Drama! Zwei Möglichkeiten: a) du sagst überhaupt nix oder b) du sagst es . Ihr werdet ja wohl nicht gleich heiraten wollen, dann müssten deine eltern wahrscheinlich zustimmen... Sind wir im Mittelalter oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warte erstmal eine woche um dir ganzu sucher zu sein das es was richtig festes wird und dann einfach beim abendbrot kannst du ihnen ja sagen was los ist und selbst wenn deine mutter nicht sehr glücklich darüber ist ich glaube sie wird sich dran gewöhnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach mal so nebenbei erwähnen ... die meisten Mütter sind gar nicht so schlecht wie ihr Ruf ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr doch einfach: Ich hab einen festen Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ihr das nicht beizubringen. Du hast einen Freund. das ist schön. Wenn sie sich dafür interessiert, wird sie danach fragen und Du wirst lächelnd antworten. Du hast keine Bringschuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mama ich habe ein freund :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?