Wie sag ich ihm, dass ich ihn liebe, als junge?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh jeh...

Am besten wirfst du die ganzen pläne erst mal weg.

Leider fehlt dir komplett die grundlage und bei Jungs kommen rosen meistens ned gut an... vor allem nich in deinem Alter ;D

Von Flaschendrehen würde ich mich auch erst mal zurück halten wenn ich du wäre da das so gut wie immer erzwungen ist wenn ihr nicht unter 4 augen seid ^-^

Du solltest zu erst einmal eine Grundlage aufbauen die es dir erlaubt ihm näher zu kommen. Das heißt du musst dich zuerst mit ihm anfreunden.

Wie soll er denn in dich verknallt sein wenn er dich noch nich mal beachtet? Du musst ja erst mal anlauf nehmen bevor du weit springen kannst.

Zuerst solltest du herausfinden was seine Hobbys sind oder was er so in seiner Freizeit macht... Du wirst merken wenn du ihn auf die Themen ansprichst wirst du viel eher sein Gehör haben.

Wenn ihr gut genug befreundet seid dann kannste ihn mal zu dir einladen, ins Kino gehen oder sonst welche Freizeitaktivitäten unternehmen. So kommst du ihm schon mal näher.

Erst dann hast du die Richtige Grundlage und kannst ihn ausfragen wie er zu dem Thema steht und bei passender gelegenheit fragen ob er auch so empfindet. Aber immer nur unter 4 augen. Sonnst kannst du dir die antwort gleich ausmalen... 

Wenn dir das alles zu lange geht dann tuh mir den Gefallen und mach das mit der Rose oder dem Flaschendrehen und blamier dich vor der ganzen Klasse...

mfg. Pascal ;D

wenn er nicht schwul ist würde ich die Finger davon lassen, gerade in diesem Alter kann sowas schnell zu mobbing führen, außerdem was würdest du dir von einer Beziehung mit einer Person vorstellen, die wie du sagtest: desinteressiert dir gegenüber ist?

Dazu kommt dass viele Jungs mich eingeschlossen nicht wissen wie sie angemessen reagieren, wenn sie erfahren dass ein Kerl auf sie steht, ich hatte es nämlich mal, dass ich mich mit einem fremden Jungen im Zug unterhalten habe, und er mir plötzlich die Hand auf den Schenkel gelegt hat und mich streicheln wollte, ich bin fluchtartig in das nächste Abteil gerannt weil mich das so verstört hat.

Naja aber ich kann es nicht voll nachempfinden wie es ist schwul zu sein, deshalb bin ich vielleicht auch nicht der beste Ratgeber was das angeht, wünsche dir aber auf jeden Fall alles Gute

es bringt nichts jemandem vom anderen ufer zu sagen, dass man ihn mag, das macht die sache nur komplizierter, weil der andere dann extra versucht zu einem nett zu sein. man sollte einfach versuchen, sich das ganze aus dem kopf zu schlagen un darauf hoffen, dass man irgendwann im Leben die richtige person findet, die einen genauso liebt, wie man ist.

Wenn er nicht auf dich steht und desinteressiert wirkt, würde ich dir von alldem abraten, sonst geht das nach hinten los.

Halte dich doch von den Heten fern die verletzten dich doch nur

Was möchtest Du wissen?