wie sag ich ihm das er mich "bedrängt?"

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du sprichst mit ihm persönlich darüber und sagst das es nicht immer geht jede sekunde bei dir zu sein weil du auch dein Freiraum haben willst und das ist bei einer Beziehung sehr wichtig damit man sich eben nicht bedrängt fühlt. Natürlich will dein Freund soviel wie möglich mit dir machen aber du must das ganz klar sagen das er dich manchmal damit bedrängt.

genauso wie du es schreibst. du magst ihn aber du willst es lieber langsamer angehen und deinen gefühlen erst mal zeit lassen sich zu entwickeln bevor du die sachen wie "ich liebe dich" erwidern kannst, weil du es nur sagen willst wenn du dir sicher bist und es auch ernst meinst. Dann kannst du ihn bitten es auch zu dir nur zu sagen wenn ers auch so meint. und du kannst ihm ja vorschlagen dass du dich das nächste mal bei ihm meldest, daann muss er theoretisch darauf warten.

wenn des alles nicht klappt musst du halt deutlicher werden ;D

viel erfolg :)

Jo, das ist nachvollziehbar, dass dich das erstmal überfordert.

Du wirst nicht drum herum kommen, ihm zumindest irgendeine Art von negativem Gefühl zu bereiten, egal was du sagst, wenn er so derart investiert ist in eure Beziehung wird sicher Angst kriegen, dass du es nicht ernst meinst. Deswegen musst du ihm deutlich sagen, dass du mit ihm zusammen sein willst, und ihn auch sehr gerne hast, aber dass dir das zu flott geht und du auch Zeit für dich brauchst.

Es ist auch nichts schlimmes daran, wenn man nicht gleich am Anfang der Beziehung sicher ist, dass der andere die einzig wahre große ewige Liebe ist, solange man es ernst meint. Sag ihm, dass dich seine überschwänglichen Gefühlsbekundungen unter Druck setzen, weil du eben noch nicht ganz so weit bist.

Lass ihm dann ein wenig Zeit drüber nach zu denken, aus dem was du schilderst, schließe ich, dass er eher emotional ist.

Und mach auf jeden Fall deutlich, dass du nicht vorhast, Schluss zu machen, sondern nur die umstände der Beziehung ein wenig zu ändern.

ja das beste wird sein das du ihm sagst das du dich bedrängt fühlst. er liebt dich und möchte dir das nur zeigen sag es ihm einfach er wird dich schon verstehen und auch etwas nachlassen. er ist zwar n junge aber er kann sicherlich verständnis aufbringen.

viel glück :-)

klingt, als wäre es nicht der richtige ^^ sonst würde dir das alles gefallen und du würdest ähnlich reagieren. :) nur meine meinung, begründet auf den vorliegenden informationen.

ich denke besser schluss machen bevor es jemanden verletzt.

Warumn bist du eigentlich mit ihm zusammen, wenn erdir so auf den Geist geht?

Wenn er Dich bedränkt ist es keine Liebe. Du solltest dich mal fragen warum Du überhaubt mit Ihm zusammen bist ???

Lass' ihn einfach 'mal poppen.

Sag ihm einfach die Wahrheit =)

Andere Frage liebst du ihn wirklich?

Sag ihm einfach wie es ist :)

Ja klar, liebe ich ihn! Aber meine bisherigen beziehungen waren eben anders und ich bin nicht so der Typ der immer jede sekunde bei einem ist..

0

Dann sag ihm genau das, was du mir gerade gesagt hast :)

0

Was möchtest Du wissen?