Wie säubert man verstaubte Gestecke aus Seidenblumen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich habe das Seidenblumengesteck in ein feinmaschiges Wäschenetz gegeben und dann in die Geschirrspüle ohne Spülmittel mit 55 Grad gewaschen. Das Ergebnis war perfekt

Reichlich Wasser mit Spülmittel, darin mal richtig durchschwenken, mit Wasser spülen und zum Trocknen aufhängen. Und dann noch die abgefallenen Teile aufsammeln und wieder an den richtigen Platz bringen.

ist der staub lose, reinigen wir diesen mit einem staubwedel oder swiffer. ist der staub schon fest, im lauwarmen wasser schwenken. aber vorsicht, manche kunstpflanzen sind nicht farbecht - es kann sein, dass ihnen dann die farbe "rausläuft" und die pflanzen ausgeblichen aussehen (vielleicht bei einem blatt vorher ausprobieren). leider ist das im wasser schwenken bei einem gesteck etwas schwierig. am besten auseinander nehmen und dann wieder neu stecken. hoffe geholfen zu haben, gruss Seidenblumen-Deko Zick, A-5163 Mattsee

Wenn ausschütteln und abstauben mit einem Staubwedel nichts bringen, dann würde ich es vorsichtig in lauwarmes Wasser tunken. Ich habe zwar keine Erfahrung mit Seidenblumengestecken, aber wieso sollte das nicht gehen - meinen Seidenschal kann ich ja auch Handwaschen, demnach dürfte Wasser nichts ausmachen... oder was ist an Seidenblumen anders als an Seidenschals?!?

Stelle einen Topf mit Wasser auf und bringe es zum Kochen. Nun hälst Due die Seidenblumen über den heißen Wasserdampf und schon löst sich der Staub auf.

Pressluft, gibt es in Spraydosen

Ich würde damit an die frische Luft gehen, sie ein paarmal kräftig ausschwenken und durchschütteln, und dann mit einem Pinsel nachbearbeiten.

Staubwedel, Föhn

Was möchtest Du wissen?