Wie säubert man Springerstiefel am besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde alles, was nicht unter dem Schuh ist, versuchen feucht abzuwischen. Die Sohle würde ich in Ruhe lassen. Was du mit dem Schraubenzieher nicht abkriegst, wird sich auch nicht so schnell in deiner Wohnung verteilen. Das läuft sich draußen ganz schnell von allein wieder ab.

naja, ich als "hausfrau" würde jetzt nicht unbedingt die badewanne nehmen da die grasstücke den abfluss verstopfen. eher mit nem eimer wasser die dinger draussen überm kanal abwaschen

Echten Springerstiefeln macht Nässe nichts aus, aber die Idee mit der Badewanne laß mal lieber. Wenn der Abfluß verstopft ist, hast Du weiteren Ärger.

Du kannst die Sohlen mit warmem Wasser einweichen und dann den Dreck mit einer harten Bürste rausbürsten.

Anschließend die Stiefel trocknen lassn und mit Lederöl pflegen.

trag sie das nächste mal, wenns regnet, dann sind sie wieder sauber

Was möchtest Du wissen?