Wie säubere ich die Ohren meines Hundes?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Spüllösung vom Tierarzt holen, dann vorsichtig in das jeweilige Ohr recht großzügig einträufeln( mögen sie nicht wirklich)dann alle 4 Fingerspitzen auf das Ohrläppchen legen und die Ohren so kräftig massieren. Bewirkt,daß sich der Schmutz löst und lockert. Anschließend einen Wattepad so falten, daß sich eine Spitze bildet und dann mit einer Kocherklemme festklemmen, mit der Spitze nach vorne einführen. Mit kreisenden Bewegungen im Innenohr arbeiten, den Tupfer auch drehen, hin und her ruckeln. Vorgang so lange wiederholen, bis das Ohr sauber ist und vor allem auch nicht mehr riecht.Ich muß es leider ziemlich oft machen, mein Hund hat ein Belüftungsproblem in beiden Ohren( Haare zu dicht, können auch vorsichtig rausgezupft werden).Viel Spass!

Portbatus 24.10.2012, 13:50

Liese toll erklärt, ich nehme dazu immer Baby-Öl.

Was ist eine Kocherklemme ;-D) ?

Bei jedem kämmen tue ich immer, ein bis zweimal einen Büchel ausreißen, damit es nicht alles auf einmal sein muss und dann sind die Ohren wesentlich weniger entzündet.

0

gehe bitte einmal damit zum tierarzt!!! die zeigen dir das richtig!!! die haben so ein zeugs das die dort reintröpfeln bzw auf ein wattepad und dann wischen die das dort raus!!! dann schüttelt der hund sich paar mal da kommt der ganze mist auch schon raus von alleine dann noch ein paar mal nachwischen und schon ist das ohr sauber =D

Naja, zum einen solltest Du ja der Chef im Rudel sein und Dein Hund sollte sich von Dir überall anfassen lassen, ohne aggressiv zu werden oder zu viel zu zappeln, zur Not müsst Ihr das üben. Zum anderen frage ich mich, warum Du seine Ohren sauber machen möchtest, was hier für den Menschen gilt, gilt erst recht für Hunde: das Außenohr vielleicht, aber das Innenohr nie, das regelt die Natur schon von allein.

Lass es Dir doch mal vom Tierarzt zeigen. Es gibt Tropfen, die man ins Ohr einträufelt und das Ohr dann durchknetet. Der Hund schüttelt sich anschließend. Danach kannst Du mit einem Lappen nochmal nachwischen.

Das muß normalerweise überhaupt nicht sein!

Was möchtest Du wissen?