Wie Rücken richtig spüren?

4 Antworten

Beim Rückentraining habe ich es mir angewöhnt mir vorzustellen, dass an meinen Ellenbogen Fäden befestigt sind, die sie nach hinten ziehen.
Beim Rudern beispielsweise: stell dir vor, dass Fäden an deinen Ellenbogen sind, die sie gerade nach hinten (oder beim Latzug nach unten ziehen). Mach das ganze möglichst konzentriert, um dich auf diese Bewegung zu konzentrieren.
Du wirst merken, dass du den Lat viel stärker spürst und der Bizeps weniger beansprucht wird, einfach mal ausprobieren!

nimm anfangs weniger gewicht, konzentrier dich. greif die stange mit deinen händen wie haken und zieh deine ellenbogen nach unten hinten. immer schön die lats strecken und komplette range of motion. 

beim latziehen: hände an stange, schulterblätter nach unten drücken und dann ganz normal ziehen. die schulterblätter während des satzes unten halten. wenn du mit hochgezogenen schulterblättern latziehen machst, spürste dne lat nicht so gut

Wieso spüre ich meinen Lat. Bei Klimmzügen nich?

Hey zusammen, ich habe seit neustem Klimmzüge in mein Rückentraining eingebaut. Da ich das Training nun abgeschlossen habe (calisthenics) und ich meinen Lat. wirklich nicht spüre (dafür meine Unterarme) denke ich mal dass meine Ausführung nicht korrekt war.

Könntet ihr mir eventuell Tipps geben wie ich meinen Rücken/Lat. mehr beanspruchen kann?

Viel Dank!

...zur Frage

Ich spüre den Latzug nicht am Lat sondern eher in der Achsel?

Kann mir jemand Tipps geben wie ich ihn richtig trainieren kann.

...zur Frage

Rudern Obergriff-Wie weit muss ich mich nach vorne beugen?

Ich spüre oft nur die hinter schulter? Deshalb wollte ich wissen um wie viel grad ich mich nach vorne beugen muss um den Lat zu trainieren danke im voraus

...zur Frage

stechen /pieksen im rücken am schulterblatt bei latzug und rudern?

hallo wenn ich am latzug oder rudern (rudern vorgebeugt mit LH ) bin dann bekomme ich oft hinten im rücken am schulterblatt ein pieksen . das fühlt sich so an als wenn einer dort mit einer nadel reinsticht :O ich weiß nicht was ich falsch mache. aber das pieksen trott auch beim rudern am kabenlzug auf :// ich hoffe ich köönt mir helfen :/ was ich mir auch vorstellen könnte das folgendes der grund fürs pieksen ist. ich hab in letzterzeit kleine pickelchen am rücken (is ganz normal in der pubertat ) das diese vllt durch die extreme anspannung der muskulatur aufplatze/ausgedrückt werden . hört sich vllt korijos an aber kann es wirklich daran liegen ?? ich bin ratlos :S bitte um hilfe mfg atze23

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?