Wie rolle ich den Plätzchenteig in der richtigen Stärke aus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für feinere Arbeiten (meistens mit Fondant) habe ich einen Ausrollstab auf den man verschieden dicke Plastikringe schieben kann. Die bestimmen dann sehr verlässlich die Dicke des Teiges.

Aber fürs Keksebacken gehe ich eher nach Gefühl.

Wenns allerdings mal ganz genau sein muss, dann hab ich mehre Streifen aus dünnem Holz (für Laubsägearbeiten) bereit liegen. Die kann man entweder einzeln oder eben gestapelt links und rechts vom Teig auflegen und quasi als Rampe fürs Nudelholz verwenden.

Viel einfacher: Leg eine dünne Holzleiste, Schaschlikspieße oder auch Bleistifte links und rechts neben den Teig und fertig ;)

Ich finde übrigens Rollhölzer besser als Nudelhölzer, weil man auch größere Flächen ausrollen kann ;)

Für solche Fälle habe ich Vierkantstäbe und Leisten aus Buchenholz - in verschiedenen Dicken. Links und rechts ne Leiste hingelegt - fertig.

Plätzchenteig klebt zu sehr?

Hallo Also ich mache gerade Plätzchen, nur der Teig lässt sich kneten, da er am Rührgerät bzw. meinen Händen so dermaßen festklebt. Die Butter war noch kalt, was ich als Ursache vermute. Doch ist es zu spät und ich weiss nicht wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Was soll ich tun? LG

...zur Frage

Wie mache ich Milchreisstangerl?

Halli Hallo Hallöle,

ich möchte mir gerne zu Mittag, Milchreisstangerl machen so wie hier auf dem Link :

https://shop.eismann.de/torten-backwaren/kleingebaeck/grossmutters-milchreisstangerl-9356.html

jedoch finde ich leider nirgends ein Rezept. Also Chefkoch usw. habe ich bereits durch. Falls wer von euch noch eine Idee hat, wie ich diese Dinger zusammen bringe, dann möge er/sie es mir bitte schreiben, denn der Hunger nagt schon arg an mir.

Allen einen schönen Tag

Lg. euer Toni

...zur Frage

Wie lange muss man einen Plätzchenteig küklen?

Ich hab vor, am Mittwoch Plätzchen zu backen. Im Rezept steht, dass man den teig kühlen soll. Aber wie lange???

...zur Frage

Was sind für euch typische Weihnachtsplätzchen, die auf keinen Fall fehlen dürfen :)?

Hey! So ab morgen will ich anfangen, Weihnachtsplätzchen zu backen. Ich will maximal 5 Sorten machen, weiß aber bis jetzt nur 3 Plätzchen: 1. Vanillekipferl 2. Nougatplätzchen mit dem Rezept von meiner Oma, 3. diese Plätzchen, wo zwei Kekse übereinanderliegen und der obere ein Loch hat, sodass da dann Marmelade rein kommt (man merkt, dass ich dafür noch kein Rezept habe :D ). Was darf für euch an Weihnachten nicht fehlen? Ich mag KEIN Kokos, kein Lebkuchen und auch nicht die Dinger mit einer Oblade unten dran. Für Sonstiges bin ich offen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?