wie ritznarben verstecken im sommer

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich weiß nicht ob das hilft aber auf YouTube gibt es Videos, wie man das mit Make-Up usw verdecken kann, ansonsten einfach den Arm nicht umdrehen! Viel Glück:)

Erkundige dich in der Apotheke oder beim Hautarzt nach Narbencremes. Es gibt gute, die langfristig Narben reduzieren, so dass sie nicht mehr auffallen.

Naja, hast du schon zum ritzen aufgehört? Wenn ja, dann lass es und wenn einer fragt, dann sag das ihn das nichts angeht. Das wird zwar ne überwindung jedoch der beste Weg. :D Viel Glück!

Benutze dafür am besten Camouflage Make-up!

Wenn die Narben nicht so ausgeprägt sind, versuch mal eine Narbensalbe. Vielleicht verschwinden sie sogar und neue kommen hoffentlich nicht dazu!!

http://www.narbeninfo.de/contractubex/index.jsp

Wenn du dafür kein Geld hast massiere täglich etwas Olivenöl auf die Narben, das hilft auch ganz gut.

Ich trag im Sommer auch immer lange Ärmel, weil ich so schnell Sonnenbrand bekomme, das geht eigentlich. Es gibt zarte dünne Stoffe, die ganz leicht sind oder duftige weiche T-Shirts. Indische Flatterkleider haben oft lange Arme. Du kannst dir aus zarten Stoff Stulpen machen vom Handgelenk bis unter die Achsel - zu einem gleichfarbigen Top kann das Klasse aussehen, ich habe das mal gesehen. Red mal mit einer professionellen Schneiderin.

Oder du machst dich grad, zeigst deine Arme und übst den Leuten genau in die Augen zu gucken, wenn die dich anstarren.

Es gibt übrigens auch Narbensalbe,die vollbringt keine Wunder, aber die hilft beim Heilen ein bisschen.

Hat dir schon einer gesagt, das du gerade im Moment auf einem guten Weg bist!?

nein noch nicht wieso ^^

0

Zieh dünne Westen an oder zieh Ärmel an (die sehen aber meiner Meinung beschießen aus)

Etwas anderes kann ich dir nicht empfehlen :-/

Armstulpen? Ist aber noch auffälliger als ein Pulli. Oder wo anderst ritzen, da wo man es nicht sieht?

Tattowier dir die Arme, dass es nicht auffällt :D

Hautfarbenes Kosmetikpuder!

Ist zwar schwer aber steh dazu...

Was möchtest Du wissen?