Wie richtig rasieren ohne Stoppel zu bekommen?

6 Antworten

Also ich würde nur Empfehlen, es mit Haar-Entfernungs-Creme es mal versuchen, das kann gut 2-7 Tage helfen.

Ich Selber nehme lieber ein Elektro-Rasierer mit verschiedenen Aufsätzen für die verschiedenen Körper-Bereiche dafür.

Für Sachen wie Rasier-Messer kann ich nur sagen, braucht man Erfahrung und sollte es sich vorher mal Gründlich erklären und zeigen lassen. Aber hält echt lange und die Haut ist dann mehr als 4 Tage wie ein Baby-Popo finde ich, gerade wenn man es im Gesicht machen möchte.

Wenn du es mit der Faden-Technik machen lässt, das Zupfen, kann es auch schon mal Ziepen, im Gesicht.

Wachsen kann echt Weh tun und ist nichts für schwache Nerven, den das kann schon mal schmerzen machen.

Einfach-Rasierer die Du nur 1-Mal verwenden kannst, sind auch nicht so Super, wenn es mit Rasierschaum alles noch machen musst. Ich würde danach Eher After Shave immer verwenden, das ist echt Sinnvoll.

Epilierer finde ich nicht so gut, auch wenn die Die Haare so Raus reißen sollten, klappt es auch nicht immer und dauert echt nur Lange.

Lasern ist echt Teuer, aber hält echt Lange und gut an, das man eine glatte Haut dann hat.

Stoppeln kann man auch ganz Einfach vermeiden, wenn man die Haare vorher Lang genug wachsen lassen hat und dann mit der Pinzette auch entfernt, wenn es nicht viele sind. Geht Echt gut, für das Gesicht.

ILP-Lasern habe ich Selber noch nicht versucht, kann mir aber vorstellen, das es auch sehr gut klappen kann und länger hält, weil die Wurzeln Ja verbrannt werden, durch das Laser-Licht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Warum bekommt man solche dunklen Stellen?

Die dunklen Stellen entstehen durch das Melanin. Melanin ist der Stoff, der für deinen gesunden Teint sorgt. Wenn du dich an empfindlichen Stellen rasierst oder an Stellen, wo die Haut dünn ist, dann sammelt sich dort mehr Melanin an, um die Haut zu schützen. Diese Stellen sind dann etwas dunkler.

Was du dagegen tun kannst:

Probier‘s mal mit einem Peeling oder mit Zitronensäure. Die Zitronensäure hellt seine Haut auf natürliche Art und Weise auf.
Für das Peeling kannst du ein Öl zb. Olivenöl mit Zucker mischen my

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Naja ist halt ein Schatten, bekommt man kaum weg, es sei denn man epiliert vielleicht.

Dass die so schnell wieder da sind, liegt halt an deinem Körper wie schnell dein Haarwachstum da ist. Unbeeinflussbar.

Woher ich das weiß:Beruf – Krankenpfleger seit knapp 11 Jahren

Es gibt natürlich Haarentfernung mit Wachs oder chemisch. Aber da würde ich mich erst einmal beraten lassen. Unangenehm ist beides.

Du kannst epilieren. Das entfernt auch die Stoppeln. Tut ein bisschen weh ist aber effektiver als Rasieren. Das hält dann so 4 Wochen bis neue Stoppeln kommen

Was möchtest Du wissen?