Wie richtig massieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ach Mensch, du Armer.

Du brauchst Massage-Öl. Am besten eines, das nicht so stark riecht.

Kommt wohl drauf an, wie gut ihr euch kennt und wo du sie massierst. Optimal ist bei einer Massage natürlich direkter Hautkontakt (=nichts)

Die oberste Regel des Amateur-Massierens ist, dass du nicht auf Knochen oder anderen unnachgiebigen Stellen rumdrückst. Das gilt besonders für die Wirbelsäule. Wenn deine Hände kräftig genug sind, solltest du viel flächig arbeiten, also mit Handkanten oder Handballen, weniger mit Fingerspitzen oder Knöcheln.

Wenn du sie bei der Massage noch beschäftigen musst, machst du es nicht richtig.

Massieren geht nur auf nackter Haut mit Massageöl. Beschäftigen musst du sie nicht, sie wird es einfach genießen ( falls du es einigermaßen kannst)

ChulatasMann 16.12.2016, 17:15

In China massiert man immer mit einem Tuch auf der Haut! Geht NUR auf nackter Haut st also nicht ganz korrekt.

0

Hauptsache du lässt die Hände von ihren Knochen da kannst du sie schwer verletzen.

Was möchtest Du wissen?