Wie richtig Massephase starten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://rippedbody.jp/complete-diet-nutrition-set-up-guide/

Könntest du bitte noch deinen genauen Trainingsplan posten?

Ich denke die Hauptursache für die ausbleibenden Erfolge ist in der Ernährung zu suchen. Eine Massephase ist Unsinn, weil das Verhältnis vom genetisch limitierten Muskelaufbau zur übermäßigen Fettzunahme nicht stimmt. Ein leichter Überschüss von 10 bis maximal 20% (je nach Genetik) reicht für einen möglichst leanen Aufbau vollkommen aus.

Als Ausgangswert für den Aufbau kann mit ca. 40kcal pro kg Körpergewicht gerechnet werden -> 40kcal x 58kg = 2.320kcal pro Tag

Makronährstoffe (genaue Angaben siehe o.g. Guide):
Eiweiß: ca. 1,5-2g pro kg Körpergewicht
Fett: ca. 20-25% der Gesamtkalorien
Kohlenhydrate: Restliche Kalorien

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxvxtxhxexrxs
18.07.2016, 14:38

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Ich denke das Hauptproblem besteht darin das ich keinen richtigen Ernährungsplan besitze.

0

massephase ist Schwachsinn da ab einem gewissen KFA der Östorgen Haushalt zu hoch wird und somit weniger Muskeln als Fett aufgebaut werden.

Eine Aufbauphase ist daher sinniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxvxtxhxexrxs
18.07.2016, 12:51

Alles klar dankeschön

0

Essen, Essen, Essen

Mit dem Training alleine wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?