Wie richte ich mein Zimmer mit Dachschräge ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um mehr Platz zu bekommen könntest du den Bereich unter der Dachschräge für Stauraum nutzen und dafür zum Bespiel den Kleiderschrank aufgeben.

http://blog.tagesanzeiger.ch/wp-content/uploads/sites/16/2012/06/maisonboheme.jpeg

Um den Eindruck von Leere zu vermeiden, ohne Platz zu verlieren könntest du Wandsticker anbringen. Die gibt's in allen Größen und Formen. Wenn du zudem bei eBay nach 'Himmelhalter' suchst, findest du als Ergebnis einen kleinen 'Baldachin', der zumindest einen romantischen Look erzeugt.

Oh, und ich hab vorher was vergessen: ich hab einen Balkon, sprich; beide kleinen Seiten haben Türen, womit ich die auch nicht so gut einrichten kann :(

Ich habe auch eine Dachschräge, welche lila gestrichen ist. Ansonsten habe ich diese Wand leer gelassen.

Du könntest den "Mittelpunkt" des Zimmers auch auf eine gerade Wand lenken. Habe ich auch, indem sie im alten Barock-Stil tapeziert ist.

Behandel die schiefe Wand einfach so wie du sie normal schmücken möchtest. Oder du bickst solche Wandsticker an die schiefe Wand :D

Was möchtest Du wissen?