Wie richte ich einen WLAN Router ein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

LAN-Kabel von Dose in WAN-Port des Routers.

(Je nach dem wo du den Router her hast ist das sogar schon alles ;) )

Natürlich muss der Router noch an Strom gesteckt werden, sofern aber deine Buchse scharf gestellt ist, sprich mit dem Provider Anschluss verbunden ist, kannst du mit dem WPA2-Key auf der Rückseite des Routers und der SSID das WLAN nutzen ;)

Ganz einfach :)

Liebe Grüße,

iMPerFekTioN

Wie soll Dir denn jemand mit solch dürftigen Infos helfen?

Gib doch bitte den Telefonanbieter und das Routermodell und -hersteller an.

i.d.R. hat der Router ein Menü, dieses kann man über den Webbrowser aufrufen (wenn noch keine WLAN Verbindung besteht, musst Du den Router mit dem Rechner per LAN-Kabel verbinden).

Im Menüt dann die Anbieterdaten eingeben, diverse Konfigurationen nach Menü einstellen (z.B. SSID und/oder Passwort ändern - muss aber nicht sein)

Geräte per WLAN verbinden, fertig

Na nach Anleitung, wie sonst?

Da es keinerlei Angaben zum Modell gibt, gilt grundsätzlich: Kabel rein, WLAN anschalten und Code ändern.

Fortgeschritten: Benutzeroberfläche über den PC öffnen (am besten per LAN-Verbindung) und Netzwerk auf die eigenen Bedürfnisse einstellen.

Der Router selbst ist in der Regel schon eingerichtet und die Zugangsdaten stehen auf einem Aufkleber auf der Unterseite

Ansonsten bleibt nur anstecken und wenn der Router noch nich eingerichtet war, dann wie in dem Schreiben deines Internetanbieters den Internetzugang anlegen.

Einfach nach Anleitung im Handbuch gehen.

Anschließen. Über w-lan oder lan darauf zugreifen, meistens muss man im browser etwas eingeben wie http://fritz.box

Dann zugangsdaten eingeben und los geht's. Oder vielleicht einfach mal Bedienungsanleitung oder Post des Providers durchlesen.

Was möchtest Du wissen?