Wie richte ich einen WLAN-Repeater ein?

3 Antworten

Ein Repeater verstärkt alles, was er in seinem Umfeld empfangen kann. Da er die Daten nur weiterreicht, spielt es für ihn keine Rolle, ob die Daten verschlüsselt sind oder nicht. Deshalb benötigt er auch keine Konfiguration. Erst vor Kurzem habe ich ein Angebot von Conrad Elekronik bekommen, wo es ausdrücklich hieß: Nur in die Steckdose stecken und fertig. Es mag Geräte geben, die die Signale von Nachbarn nicht verstärken und auch gute Gründe dafür (z.B. unötiger Elektrosmog) geben. Die müssten dann aber konfiguriert werden, um die eigenen Daten von evtl. fremden Daten zu unterscheiden. Für das Funktionieren und die Sicherheit spielt das keine Rolle, ob die nicht benötigten Daten von Nachbarn mit verstärkt werden oder nicht.

Ein WLAN-Repeater ist ein Verstärker, mit dem man die Reichweite von WLAN vergrößern kann. Vor Kurzem habe ich ein Angebot gelesen, den man nur aufstellen und einschalten muss. Ob alle Repeater ohne Konfiguration auskommen, weiß ich nicht.

Den schliest du an ein bestehendes Lan an und steckst den RJ45 Stecker in die Buchse. Dann noch den Stecker in die Steckdose und los gehts. Aber mal ehrlich, formuleire deine Frage etwas genauer und dann können dir die anderen auch besser helfen. :-)

Was möchtest Du wissen?