Wie richte ich ein Netzwerk zwischen 5 PCs ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Rechner müssen alle im selben Subnetz liegen. Solange du keine festen IPs vergibst, regelt das der DHCP-Server des Routers.Dann muss bei jedem PC die selbe Arbeitsgruppe eingetragen sein (Eigenschaften von Computer/Arbeitsplatz).

Wenn das passt "sehen" sich die Rechner untereinander schon. Jetzt kannst du auf beliebigen Rechnern Verzeichnisse im Netz freigeben, die dann von den anderen Rechner mitgenutzt werden können.

Wenn du nicht nur Daten austauschen, sondern einen anderen Rechner komplett fernbedienen willst, kannst du dafür den Remotedesktop nutzen (geht aber nicht bei Windows-Home-Versionen), oder du nimmst VNC oder Teamviewer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jorgfried
21.06.2011, 11:44

Ergänzung: Bitte keine Systemverzeichnisse wie "Windows" oder "Programme" oder gar das ganze LAufwerk C: freigeben. Das nützt nichts, kann aber richtig viel Ärger machen.

0

am besten richtest du auf jedem pc einen ordner namens "share" ein und gibst diesen im netz frei. dann noch berechtigungen überprüfen usw. das sollte eig. klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pilir
21.06.2011, 10:33

kann ich dann auch auf die rechner zugreifen ?

0

Was möchtest Du wissen?