Wie rettet man Glas vor dem erblinden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

essig mit wasser einlegen und anschliessend trocken reiben ,geht auchmit zitronensäüre oder alkohol

Glas unterliegt wie viele andere Dinge auch der Korrision. Edles Glas hat ein breiteres Farbspektrum und eine andere Zusammensetzung als einfaches "Senfglas". Es ist dadurch anfälliger bei der Reinigung in der Geschirrspüle.

Am besten wäscht Du per viele Küchenutensilien per Hand ab.

Ein paar gute Infos, was in die Geschirrspüle kommt und was per Hand abgewaschen wird ist hier zu finden: http://www.kochen-essen-wohnen.de/geschirr-spuelen-per-hand.html

Bei deiner Glasschale würde ich mal einen Glasschleifer fragen. Mir hat mal jemand berichtet, dessen Trinkgläser nachgeschliffen wurden. Es war nur die Oberfläche matt und die wurde dann abgeschliffen.

Die erblindete Glasoberfläche konnte so entfernt werden.

EvaDu 11.08.2009, 08:50

danke für den guten Tipp

0

Glaskristalle werden ab einer Temperatur von AB etwa 36 °C angegriffen. Das wissen viele nicht. Daher sollte man Glas in einer Spülmaschine nicht über 30 °C waschen. Der Reiniger bekommt sie schon klar. Spült man heißer werden die Kristalle angegriffen.

Ist es erstmal erlindet, so ist es auch hin.

EvaDu 10.08.2009, 20:22

und wenn es so ist wie beschrieben? Kann ich etwas tun um es rückgängig zu machen?

0
Tigertears 10.08.2009, 20:24
@EvaDu

Gar nicht. Die Gläser sind und bleiben erblindet. Die Kristalle SIND bereits angegriffen.

0

Lieber nicht in den Geschirrspüler.Hatte sechs alte Cognakgläser die ich mir damit versaut habe. Und was einmal diesen milchigen Schleier angenommen hat, geht auch nicht wieder sauber.

Indem man Glas- Kristallglas nicht unter direktem Einfluss von Sonnenstrahlen reinigt!!!

Wenn es altes Kristal ist, auf keinen Fall Spülmaschine.

Gutes Glas nicht in den Spüler!

so was wäscht man mit der hand und nicht heiß

Von Hand spülen.

Was möchtest Du wissen?