Wie rettet man eine freundschaft die am scheitern ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mit ihr sprechen und ihr sagen das du es schade und traurig findest das sich nach diesem einen streit den ihr hattet, sich einiges verändert hat. Sag ihr das du möchtest das es so wie früher wird. Das ihr das was war hinter euch lässt. Sag ihr das sie dir wichtig ist und du sie nicht verlieren möchtest:) Macht wieder öfter was zusammen. Wenn ihr euch wieder wegen etwas unnötigem streiten solltet, bleib ruhig wenn es sein muss entschuldige dich, auch wenn du keine große schuld hast, aber achte am besten auch drauf das du nicht immer die schuld auf dich nimmst, wenn sie etwas macht was dir nicht gefällt sage es ihr, ohne gemein zu sein. Wenn ihr zueinander hält, klappt das schon:) Habe auch schon so ähnliches mit meiner freundin gehabt. Grüßle^-^

wondeeerful 05.10.2014, 20:43

Dankeschön für den Stern <3

0

ich an deiner stelle würde mich mal mit ihr treffen und über alles reden das hat mir auch geholfen. ich hatte 4 monate lang mit meinem besten freund. wir haben uns dann getroffen und über alles genau geredet und einfach nochmal von vorn angefangen. und wenn sie dich dann auch nicht verstehen kann und immer noch die schuld auf dich schieb würde ich mich mal fragen ob das überhaupt eine gute freundin ist :) hoffe ich konnte helfen

Vielleicht springst du über deinen Schatten und entschuldigst dich egal wessen schuld es war. Wenn dir was an der Freundschaft liegt solltest du dich aussprechen mit ihr dann wird sich schon die passende Lösung finden. Wenn ihr dann darüber sprecht Lauf aber nicht weg wenn du sauer bist oder lass sie nich weglaufen das würde nicht bringen. Lg A.

An einer Freundschaft müssen leider beide festhalten, es reicht nicht wenn nur eine einzige Person daran festhält :/

Was möchtest Du wissen?