Wie repariert man ein Loch im Kanu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eigentlich gar nicht so schwer... Im Bauhaus gibt es sicherlich eine Atoteile-Abteilung?! Dort holst du dir Glasfasermatten und einen Hartzkleber (meistens orangene Dose) Den trägst du auf, Glasfaser drauf... bei bedarf noch mal über die Glasfaser streichen (wichtig sind die Ränder!!!) Dann gibt es noch eine Spachtelmasse dafür.. Auftragen, trocknen lassen, abschleifen, lackieren, fertig! ;)

ansonsten immer Tape und wenn das nicht hilft in nem Botverein nachfragen weil die Materialien zum reparieren auch nicht sehr billig sind und genau bemessen werden müssen...

Wenn du vielleicht noch beschreibst, aus WELCHEM MATERIAL das Kanu gefertigt ist?

Oje, ich kenn mich doch nicht aus... Ich weiß nur: Es ist sehr lang,..Wildwasser kann man damit bestimmt nicht fahren.Der Sohn der Nachbarin ist wohl auch mehr auf dem Fluß damit gefahren. Die abgeplatzte Kunststoffschicht ist undurchsichtig und hart. Die Schicht, die darunter zum Vorschein kommt, schein t ein Tick elastischer zu sein (aber auch wohl eine Art Kunststoff) und ist etwas transparent,...

0
@KarminaB

Vielleicht Fiberglas? Habt ihr keinen Angelshop bei euch in der Nähe? Das abgeplatzte Stück würde ich dann vorzeigen. Oder in einem Baumarkt nachfragen? Die wissen das vielleicht auch...

0

Was möchtest Du wissen?