Wie repariere ich meinen PC selbst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm eine Büroklammer, bieg sie auf und schau beim DVD-Laufwerk nach einem kleinen Loch an der Seite. Wenn du da jetzt reinstichst kommt ein kleiner Widerstand und das Laufwerk geht auf - so bekommst du es auf und zu ohne Strom :D

Ihr wisst ja bestimmt wo bei PC eine DVD/CD reinkommt. Das geht jetzt
leider nicht mehr auf und da ist auch noch eine DVD drinn. Wisst ihr
woran das liegt, ob man das selber reparieren kann und wenn ja wie?

2 Gewalt-Stufen:

a) PC aus machen & öffnen, Daten-Kabel ( extrem breit oder ein Schmales ) vom Laufwerk abziehen , dann PC einschalten & Auswurf-Taste am Laufwerk nutzen -> Das ist die sanfte Methode

b) entriegeln mit Büroklammer in dieses kleine Loch an der Front ( Das Ganze wieder einzuhaken ist extrem schwierig & der Obere Metall-deckel muss vom Laufwerk entfernt werden )

Zu b)

Bei allen meinen bisherige hat man die CD/DVD-Laufwerke mit der Büroklammer lediglich entriegelt, die Schublade von Hand aufgezogen, die DVD herausgenommen und die Schublade wieder hineingeschoben. Was müßte man denn wieder "einhaken" ?

0
@Geograph

Bei allen meinen bisherige hat man die CD/DVD-Laufwerke mit der Büroklammer lediglich entriegelt, die Schublade von Hand aufgezogen, die DVD herausgenommen und die Schublade wieder hineingeschoben. Was müßte man denn wieder "einhaken" ?


manche alten Laufwerke sind problematisch ... da muss man den Heber / Kipper mit der Schublade wieder synchronisieren

0

Woran genau das liegt, kann man erstmal nur mutmaßen. Hat das Laufwerk ein LED, das anzeigt, ob eine DVD gelesen wird? Also blinkt da irgendwas?

An fast allen diesen Laufwerken gibt es ein kleines Loch. Wenn man da eine aufgebogene Büroklammer reinsteckt (bis man auf einen Widerstand trifft), dann kann man das "Schubfach" vom DVD-Laufwerk damit mechanisch öffnen und zumindest schonmal die DVD herausnehmen.

Was möchtest Du wissen?