Wie repariere ich dieses Bike?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sowas hab ich auch noch nicht gesehen. Die Gabel ist extrem verbogen und ist vermutlich kurz vor dem Bruch, das Ding zu fahren wäre lebensgefährlich. Nur noch Metallschrott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es sieht aus, als wäre der Lenker um 180° verdreht eingebaut. Normalerweise ist die Bremse doch vor der Gabel, nicht dahinter. Aber wenn man das Rad richtig rum dreht, dann ist der Lenker ja verkehrt herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
12.07.2017, 16:22

Die verbogene Gabel um 180 Grad nach hinten zu drehen, war hier eine 'Reparatur'. Der Lenker bleibt dabei, wo er hingehört, wenn man vorher die Spannschraube löst.

Das Rad hat einen Schlag von vorn bekommen.

0

Sperrmüll. Totalschaden. Die Gabel ist am Ansatz des Schafts verbogen. Du brauchtest eine neue, was sich bei diesem Modell leider nicht mehr lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerSebbi
12.07.2017, 09:50

Ich glaube sogar, die Standrohre sind direkt über der Gabelbrücke abgeknickt. Ein Wunder das das noch hält

0

Dann steck den Spritzschutz mal um...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?