Wie Repainte ich einen Rappbraunen mit Pastell(Schleich)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die frage ist zwar schön älter aber dafür musst du ihn erst in einem hellbraun/nugatton bemahlen. Dann mit dem pigment umbrabraun und anschließend mit umbra rötlich den kompletten körper einfärben. Zwischen den pigmenten immer mit mattlack drüber. Wenn du das hast braucsht du noch pigmente ik der farbe oxidschwarz(also eigentlich stinknormales schwarz) und dann färbst du auch den ganzen körper damit ein bis auf die maulpartie die beine und den bereich hinter den vorderbeinen und vor den hinterbeinen(siehe auf dem bild von meinem repaint) das machst du so oft hintereineander mit dem schwarz bis es dunkel genug ist. Hoffentlich konnte ich dir etwas helfen.
LG Pia

Weiß nicht wieviel man da erkennen kann😁 - (Pferde, schleich, Schleichpferde) Sorry wegen dem glanz - (Pferde, schleich, Schleichpferde) Da siehst du nochmal welche stellen du hell lassen musst  - (Pferde, schleich, Schleichpferde)

weis anmalen und dann mit Farbe drüber

Geht es auch genauer?!

0

wenn du genauere fragen stellsz

0

Was möchtest Du wissen?