Wie reitet man am besten aus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey, also erster Tipp zum Aufsteigen : auf die linke Seite vom Pferd stellen und das linke Bein in den Steigbügel. Dann mit Schwung hoch.

 Beim reiten dem Pferd nicht im Maul ziehen, Zügel lieber zu locker als zu stramm.

 Deine Beine ruhig am Pferdebauch anlegen nicht viel wackeln oder klammern. Absatz tief. 

Oberkörper gerade,ruhig und entspannt . Wenn du dich verkrampfst wird das Pferd unsicher.

Falls das Pferd sich mal erschreckt dann Ruhe bewaren, nicht hecktisch werden und versuchen es durch 'zupfen' anzuhalten.

Aber wenn du Angst hast rede mit deinen Freundinen drüber vlt kann einer dich an den Strick  nehmen .

lg bei anderen Fragen übers Reiten kann ich dir vlt auch weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
06.02.2016, 14:37

Absatz nicht runterdrücken! Das "Fersen tief" kommt von selbst, wenn man einen guten Sitz hat!

1

Wenn du kein Ahnung vom reiten hast und noch nie geritten bist, solltest du keinen Ausritt machen. Erst mal auf dem Reitplatz üben. Was ist wenn das Pferd scheut und ausbricht ? Das kann Lebensgefährlich für dich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen Reiterfahrung und ein Ruhiges Pferd solltest du für einen Ausritt aber haben! Wenigstens Grundwissen, ansonsten lass es lieber, nimm 10 Reitstunden, "leih" dir ein Gut ausgebildetes, Ruhiges Pferd, nimm deine Freundinnen und Reite DANN aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis heute nachmittag willst du einen Rat, wie du deine Angst überwindest? Warum eigentlich. Du machst dir doch nichts aus Reiten. Lass es doch einfach sein. Duu kannst doch hinterher mit deinen Freundinnen etwas Nettes machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ausreiten. 

Geht halt ins Kino oder so, aber bitte nicht aufs Pferd setzen, wenn du mit Pferden nichts zu tun hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Führstrick? Das ist sträflicher Leichtsinn, auch wenn es nur Schritt ist, wenn du es noch nie gemacht hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Finger von solchen "Späßen"! Das könnte ohne Erfahrung sehr schnell sehr gefährlich werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nimmst du ein Fahrrad und fährst nebenher mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?