Wie reise ich mit einem bestätigten ESTA Antrag in die USA ein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! 

ESTA gestattet dir noch nicht die Einreise in die USA. Das ist nur der erste Schritt. Du hast somit die Möglichkeit beim Grenzbeamten der Homeland Security „vorzusprechen“, dieser fällt dann die abschließende Entscheidung zu deiner Einreise.

ESTA ist allerdings ein zwigender, erster Schritt zum Visumsfreien Reisen. Heißt also, ein Visum hast du so oder so nicht, da du mit einem deutschen Pass und einer geringen Reisezeit einfach keines brauchst. 

Bei deiner Einreise brauchst du nur noch deinen Pass, den du bei dem Antrag angegeben hast. Ich würde sicherheitshalber noch die Bestätigungsseite des ESTA-Antrags mitnehmen. 

Ansonsten steht der Einreise eigentlich nichts im Weg, wenn bei dir alles im grünen Bereich ist. Du musst bei dem Beamten nur noch ein paar Fragen beantworten (Was wollen Sie in den USA, was arbeiten Ihre Eltern, usw.) und dann gibt es eigentlich zügig den Stempel in den Pass!

Gute Reise!

sehr gut erklärt.

genau so ist es. :-)

0

Ich danke dir (Y) 

0

Es wird kein Stempel vorab in den Pass und kein Papier gebraucht. Zur Sicherheit kann man sich ja die Bestätigung ausdrucken, aber sobald bei der Einreise dein Ausweis gescannt wird, hat der Immigration Officer alle Daten und das genehmigte ESTA auf dem Bildschirm. 

Das geht recht zügig, du musst noch Fingerabdrücke abgeben, wirst fotografiert, vielleicht eine Frage wo die Reise hingeht, und dann gibts den Stempel in den Pass und dann heisst es "Welcome to the United States"

eigentlich benötigst du nur deinen Reisepass. Zur Sicherheit nimm einen Ausdruck der Bestätigung mit, den wirst du aber nicht brauchen.

Das geht schon so in Ordnung, wirst eh nochmals duchgecheckt.

Auf Esta Abzocke reingefallen - was nun?

Hallo zusammen. Ich fliege am Donnerstag in die USA und habe demnach auf ein ESTA Visum beantragen müssen und bin (blöd wie ich bin) auf eine Abhocke reingefallen. 54,- pro Antrag. Ich habe es gerade auf meine Kreditkarten-Abrechnung gesehen und stutzig geworden. Naja nun hab ich Gewissheit und weiß ich habe viel zu viel bezahlt. Lehrgeld....aber was nun meine eigentlichen Bedenken sind...ist das Visum denn jetzt auch gültig? Oder ist das auch Fake? Ich habe das Visum unter www.estaformular.org beantragt. Nicht dass ich am Donnerstag in den USA lande und die mir die Einreise verweigern.

Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße,

...zur Frage

Einreise USA, doppelte Staatsbürgerschaft?

Ich wollte fragen, ob sich jemand damit auskennt, ob man mit doppelter Staatsbürgerschaft ( deutsch, türkisch) in die USA einreisen kann, ohne Visum zu beantragen, nur mit ESTA. Vielen Dank

...zur Frage

ESTA Antrag als Minderjähriger stellen?

Hallo, ich wollte mal fragen ob man einen Antrag für die ESTA Bestätigung die man (ohne Visum) braucht um in die USA einzureisen auch stellen kann wenn man noch nicht 18 ist.
Danke im Voraus

...zur Frage

USA/ESTA Registrierung - erneute Einreise

Meine ESTA Registrierung hat eine Gültigkeit bis 2015 . Jetzt möchte ich dieses Jahr erneut in die Staaten, hierzu meine Frage : Muss ich, um ohne Probleme einzureisen, meine Registrierung aktualisieren ? Denn bei meiner ersten Reise bzw. im ESTA Antrag wurden genaueste Angaben über wann und wohin und mit wem .... verlangt. Vielen Dank für sichere Auskunft.

...zur Frage

ESTA Visum?! Vorzeigen oder nicht?

Hallo:) ich fahre heute in die USA und wollte fragen ob man die Genehmigung vorzeigen muss. Wenn nicht ,wird meine Anreise verweigert ?

...zur Frage

Kann ich die den ESTA Antrag auch mit einer Prepaid Kreditkarte bezahlen?

Servus.

Da ich Mitte August in die Staaten flieg, wollte ich demnächst die ESTA machen & der Antrag meiner richtigen Kreditkarte verzögert sich etwas.
Ich hätte noch ne Prepaid Kreditkarte.
Kann ich die auch für den Antrag nutzen?
In den USA werd ich dann natürlich meine "richtige" Karte verwenden, aber ich möcht den Antrag so schnell wie möglich hinter mir haben.

Würd das bei der Einreise Komplikationen geben oder kann man die ESTA nicht mal mit ner Prepaid Karte zahlen?

Danke schonmal:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?