Wie reise ich meiner Traumfrau hinterher ohne bedürftig zu wirken?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

@ Flamingokeonig

Am besten gar nicht, man verabschiedet sich von Leuten die man mag, schon mal mit Küsschen auf die Wange oder mit einer Umarmung.

Du hast doch ihre Daten, dann trete so mit ihr in Kontakt.

Könnte eine Enttäuschung werden und sie wäre zuhause nicht alleine und außerdem reist die doch mit ihrer Freundin.

Denke mal das mit dem Wiedersehen irgendwo auf der Welt, sagt man öfters mal, denn sonst hätte sie dir sicher eine Andeutung gemacht, dass sie sich meldet und du sie dann besuchen kommen kannst.

Nein das würde nicht bedürftig wirken, aber man reist doch nicht ins Blaue hinein jemandem hinterher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde das spannend und angenehm verrückt, mal was anderes.....

Und sie lud dich ja dazu quasi ein.

Frauen wollen erobert werden, Männer wollen erobern..... das solltest du als normal gelten lassen.

Vielleicht wäre es gut, dass du Kontakt zu ihrer Freundin hältst, damit die sich nicht, sobald du auftauchst, zurückgesetzt und überrumpelt fühlt und du könntest einiges an wichtigen Informationen dabei herausfinden und etwas gut vorbereiten. Das könnte dir auch mehr Sicherheit geben, wenn du sie in deine Vorhaben mit einbindest.

Ansonsten würde ich versuchen, nicht mit leeren Händen dazustehen, sprich ein Vorhaben geplant haben, eine Unternehmung, die ihr dann zusammen machen könnt, für ein paar Stunden und dann weiß ich nicht, dann wirst du vielleicht erst mal wieder abdüsen.... oder? Egal, das kannst du dir dann ja ausdenken.
Denn wenn du was hast, geplant hast, dann sehe ich dich nicht mehr als bedürftig. Klar willst du dann Zeit mit ihr verbringen, aber du hast auch etwas, also bist du nicht ohne und somit nicht bedürftig.

Aber wenn du dagegen eben überraschend vor ihr stehst und dann keine Vorschläge und Ideen hast, dann bleibt vielleicht der fade Nachgeschmack, dass du ja nur etwas wolltest.....sie zuviel organisieren musste.....

Dann kannst du sie erst mal mit deiner Anwesenheit überraschen und hast gleich was mit ihr vor. Und alles ist vielleicht sogar etwas mit ihrer Freundin abgesprochen, sodass es von dieser Seite her auch keine Probleme oder Überschneidungen gibt.

Weiter würde ich mir an deiner Stelle zusätzlich noch Gedanken zu deinen Ängsten damit, dass sie dich nicht anziehend genug finden könnte, machen. Denn diese stehen hässlich zwischen euch und hemmen euch beide, das ist ja nicht soooo schön.

Achte vor allem darauf, dass du wohlwollend genug über dich selbst denkst und dich selbst anziehend und spannend genug findest, weil dies am wirkungsvollsten hilft.
Du kannst im Außen strampeln, machen und tun.....
Entscheidend ist vor allem deine eigene Denke über dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf diese Weise jemanden "zu erobern" fände ich arm. Ich sag Dir auch warum: Wenn Ihr Euch beide mögt, dann hättet Ihr Telefonnummern austauschen können, um so in Kontakt zu bleiben ;-) "Bedürftig" nach Liebe sind wir alle! Da musst Du Dich nicht unter Wert verkaufen. Hast Du ihre Nummer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flamingokoenig
12.08.2017, 10:22

Ja. Natürlich habe ich Kontaktdaten. Sonst wüsste ich ja auch nicht wie ich sie finden kann. =) 

Aber um eine Beziehung zu beginnen muss ich ja zu ihr. 

0

Das finde ich - gelinde gesagt - etwas seltsam. Sie kommt doch wieder zurück. Wenn mir jemand hinterherreisen würde, hätte ich das Gefühl, dass derjenige mich verfolgt. Romantisch ist das nur im Film.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flamingokoenig
12.08.2017, 10:23

Nein. Sie kommt nicht zurück. Sie lebt in einem anderen Land und war bei mir nur zur Durchreise. 

0
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:29

Dann vergiss sie

1

Du interpretierst zu viel in eine dahingeworfene Bemerkung hinein. Wenn Du ihr nun hinterherreist, wird ihr das seltsam vorkommen. Oder hat sie Andeutungen gemacht, an einer Beziehung mit Dir interessiert zu sein? Wenn jeder Typ, den sie auf der Reise kennenlernt, und den sie zum Abschied auf die Wange küsst, so wäre, dann zöge sie einen immer länger werdenden Schwanz von "männlich und souverän" wirkenden Typen hinter sich her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flamingokoenig
12.08.2017, 10:55

Frauen sind doch immer sehr subtil. Oder hättest du erwartet dass sie nach der kurzen Zeit des Kennenlernens gleich von einer Beziehung schwärmt? Dass sie mir den Wink gibt mich wiedersehen zu wollen ist typisch für Frauen und sollte für einen Mann Zeichen genug sein aktiv zu werden. Wenn Männer immer das 100% Ja von Frauen erwarten wäre die Menschheit schon auagestorben. 

0

Gar nicht. Wenn Sie Interesse gehabt hätte, hätte Sie Dir Kontaktdaten o.ä. gegeben.

Andererseits ist sie vielleicht super romantisch und möchte, dass Du sie so eroberst. Wäre für mich aber eher die Story eines Disney-Films und wenig realistisch...

Wie alt seid Ihr denn. Wenn sehr jung ist das eher eine Option, als wenn länger erwachsen...

Andererseits ist der Grund für eine Reise ja egal. Ob Sie das nun gut findet oder nicht, solange Du eine tolle Reise hast, kannst Du es machen.

Die Anreise kannst Du weder männlich noch souverän gestalten, höchstens das Treffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flamingokoenig
12.08.2017, 10:26

Ich bin 26. Sie 34. Ich habe ja ihre Kontaktdaten. Und da sie in einem anderen Land lebt und bei mir nur zur Durchreise war möchte ich halt zu ihr. Sie sagte ja auch sie freut sich mich BALD wiederzusehen. Ich weiß halt nur nicht wie ich mich bei dem Treffen verhalten soll. Sie ist ja noch nicht meine Freundin. 

1

Du wirst immer bedürftig wirken. Ich hoffe, es lohnt sich und sie hat auch Interesse, was sicj nicht nur dadurch auszeichnet, dass sie dir einen Kuss auf die Wange gegeben hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flamingokoenig
12.08.2017, 10:36

Man kann ja auch zwischen bedürftig und interessiert sein differenzieren. Wenn sie nun mal eine passende Partnerin wäre oder sein könnte muss ich ja zu ihr um es herauszufinden. Der Mann ist schließlich der aktive Part die Frau zu erobern. Wenn ich NICHT handle, passive bleibe und sie gehen lasse dann ist das das Gegenteil von männlich. 

1
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:40

Das sagst du, stimmt aber nicht unbedingt. Wenn du nur sie unbedingt willst, musst es wohl machen. Die Umstände sind denkbar schlecht. Hat sie überhaupt Interesse an dir auf mehr. Lief zwischen euch schon was? Und komm nicht mit dem Kuss auf mehr die Wange. Du reist nur wegen einer Frau durch die Welt und fängst dir vlt sogar nirn Korb. Lass das sein, es soll nicht sein

0
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:40

Wenn du es machst, musst du sie auch bekommen. Weißt du wie du das machst?

0
Kommentar von donkystar
12.08.2017, 10:46

Dann mach nichts, bevor du es nicht weißt. Ich kann dir da helfen, wenn du willst. Ich hatte auch mal keine Ahnung. Jetzt habe ich sie

0

Was soll das denn für eine Beziehung werden? Ein Zugvogel ist nicht sesshaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keinesfalls "hinterher reisen". Keiner will den Fisch der freiwillig ins Boot springt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AriZona04
12.08.2017, 10:26

Hahahaha - suuper ausgedrückt.

0
Kommentar von Flamingokoenig
12.08.2017, 10:28

Wie denn sonst eine Beziehung aufbauen. Sie lebt ja in einem anderen Land. Und der Mann ist ja der aktive Part um eine Frau zu erobern. Also muss ich ja irgendwann zu ihr. 

0

Du musst es ihr so suggerieren, dass Du ihr ein "Gefallen" tust und sie besuchen kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?