Wie reinigt man am besten Pinsel von Lacken?

7 Antworten

Ich habe mir ein Glas mit Lösungsmittel umgebaut. Und zwar steckt man die Pinsel nun von unten durch den Deckel, damit sie frei hängen können und nicht schief werden. Außerdem steht das ganze nun auf einem Magneten der sich dreht und ein 2ter liegt im Glas, ganz wie bei den Geräten im Labor. durch das Rühren geht alles von alleine raus.....sparen tut man sich alles wenn man die Teile gleich ausspült ^^°

Ganz vergessen..Alles Farbreste setzen sich durch die Drehung von alleine unten ab. Hält ewig =) Ansonsten gibt es noch das Filterpapier aus dem Chemieunterricht oder aber auch einfache Kaffeefilter.

0

Das ist natürlich extreeem professionell! ; )

0

Nicht 100% aber einigermaßen.Die"Suppe" kannst Du ein paar Tage Stehen lassen,die festen bestandteile (Farbe)setzt sich ab und Du kannst die verdünnung wieder verwenden.

DH ! Sahne oben abschöpfen, und das "Fruchtfleisch" muss wohl oder übel in den Sondermüll.

0

Man kann die Pinsel optimal in Benzin (Super Plus bleifrei) einlegen! Einfach ein hohes Einmachglas nehmen und den Pinsel oder die Rolle nach der Lackierung darin eine halbe Stunde verschlossen einlegen und dann öffnen und ein paar mal rumtunken, die Rolle immer wieder Voll- und Entsaugen lassen (geht durch geschicktes Rollen im Glas). Danach Rolle und Pinsel auf alten Lumpen leersaugen lassen und die ganze Prozedur im Wasser wiederholen. Das Benzin ist danach weiterhin potent, auch wenn es verfärbt ist. Nun das Einmachglas verschließen und den Vorgang beim nächsten Lackieren einfach wiederholen. Wenn man mal zu faul ist die Pinsel direkt nach dem Lackauftag zu reinigen, können sie einfach gemeinsam mit dem Enmachglas verschlossen werden, das Reinigen muss dann vor dem nächsten Lackanstrich geschehen.

P.S. Der Pinsel sieht nach der Super Plus Reinigung wieder aus wie neu, nix mit Rückständen oder so einem Schrott!

Benzin hat preislich gesehen enorme Vorteile gegenüber dem teuren Terpentin, es ist selbstverständlich unreiner, mir ist das jedoch egal. Hat das überhaupt irgendwelche Nachteile (z.B. ökologischer Herkunft), ausser dass es geruchsintensiver ist? Beim Verbrennen ist klar, dass die Unreinheit sich durch schwarzeren Rauch bemerkbar macht, aber wenn`s nicht verbrennt??? Ein Vorteil ist in jedem Fall, dass man nur ein paar mal rumtunken muss, und der Pinsel danach wie neu aussieht. Ökologische Einwände würde ich durch die ständige Wiederverwendbarkeit des Benzins abtun, vermutlich sogar besser als die Pinsel jedes mal direkt wegzuwerfen, was übrigens der bescheuertste Tip war, den ich je gehört habe. Diese Billigpinselsets kosten unter anderem nur 1 Euro, weil da irgendwo irgendwelche Leute irgendwie überdimensional ausgebeutet werden.

0
@Lackinger

Die Brühe muss am Ende genauso entsorgt werden wie Terpentin oder sonstige Pinselreiniger, es muss bei einem Umweltmobil abgegeben werden.

0
@Lackinger

Das mit dem Rollenreinigen ist doch eine zu große Sauerei, bei solchen empfehle ich mittlerweile auch das 1 mailige benutzen und dann das ordnungsgemäßige Entsorgen (nicht in den Hausmüll, wenn Lacke verwendet wurden, die nicht auf Wasser basieren), man kann die Rollen einfach sammeln und erst dann abgeben wenn es sich lohnt, mit den Benzin- und Terpentinbrühen etc. zusammen. Die Rollen nach der Benutzung in Plastik einwickeln und beim nächsten Anstrich mit der gleichen Farbe wiederverwenden ist eine andere Möglichkeit. Bei Pinseln ist die Benzinmethode nach wie vor empfehlenswert. Man brauch dann auch nicht zwangsweise die billigen schlechten Pinsel zu nehmen, teure hochwertige lassen sich wunderbar im Super Plus reinigen.

0

Lösungsmittel zuhause

Welche Lösungsmittel gibts bei euch zuhause.Außer Wasser?


danke abcdefghilknm

...zur Frage

Ist Alkohol ein Lösungsmittel?

...zur Frage

Gehören Papier und Stoff Tücher, die mit Ölfarbe und teilweise mit Terpentin Öl verdreckt sind, zum Sondermüll?

Hi, bei mir häufen sich langsam die Tücher und Lappen an, womit ich immer meine Pinsel sauber machen usw. Muss ich die extra zum Abfallzweckverband bringen oder wie soll ich die entsorgen ?

...zur Frage

Sind Ölmalfarben und Terpentin wirklich so gesundheitsschädlich?

Hallo liebes Gute-Frage-Forum,

vorab schon ein großes Dankeschön, dass Ihr Euch um die Beantwortung meiner Frage bemüht. Ausgangssituation - ich wollte mit der Ölmalerei beginnen und habe im Laufe meiner Recherche, für die Anfänge, des öfteren gelesen, dass die Ölmalerei ziemlich gesundheitsschädlich sei und gerade das Reinigungs- und Lösungsmittel Terpentin viele Nebenwirkungen für die Gesundheit mit sich bringen kann. Deshalb meine Fragen:

  1. Sind Ölmalfarben und Terpentin wirklich zwingend so gesundheitsschädlich, wie ich bisher gelesen habe, oder wird es überdramatisiert?

  2. Ich bin ehrlich gesagt etwas verblüfft und leicht schockiert erst jetzt, so nebenbei, von der ungesunden Wirkung der Ölmalerei und des Terpentins zu erfahren. Viele Artikel im Internet suggerieren mir fast erst gar nicht mit der Ölmalerei zu beginnen, wenn ich im Alter nicht zwingend Dermatitis, Leukämie oder ähnliches bekommen möchte. Wenn man den Pinsel vor jeder Farb-Neuaufnahme und nach dem Malprozess in Terpentin tränken und abtupfen muss, ist eine sich anschleichende Krankheit, im Laufe der Zeit, doch fast vorprogrammiert, oder sehe ich das falsch? - Beziehungsweise erhalten die heutigen Präparaten eine geringere Schadstoffkonzentration als damals?

  3. Welche Tipps könnt ihr während der Arbeit mit Ölfarben und Terpentin geben, um der ungesunden Wirkungen möglichst entgegenzuwirken?

  4. Welche gesundheitsFREUNDLICHEN Alternativen könnt Ihr zu Terpentin, als Reinigungs- und Lösemittel, in der Ölmalerei empfehlen? (Produktlinks sind gerene gesehen)

Habt vielen Dank. Es grüßt, Dennis

...zur Frage

Wie entferne ich am besten eine lackschutzfolie?

Hi,

hatte an meinem auto eine lackschutzfolie gegen Steinschlag aufgeklebt, da die schon recht alt ist und dementsprechend aussieht würde ich sie gerne wieder entfernen. Ich habe probeweise schon mal einen teil versucht, aber leider bleiben recht viele klebereste am lack hängen. Wie löse ich die Folie am besten ab, und wie bekomme ich etwaige klebereste am besten wieder ab, ohne den lack (weiß) zu beschädigen?

...zur Frage

Was ist schädlicher; Terpentinersatz oder Verdünner?

Hallo zusammen,

Ich male mit Oel und muss während dem Malen immer mal wieder einen Pinsel sauber kriegen, daher experimentiere ich mit verschiedenen Varianten zur Pinselreinigung herum. Leider dauerts mit Pinselreiniger, Oel oder Seife einfach zu lang, mit Verdünner und Terpentinersatz gehts hingegen ganz fix. Daher möchte ich eine dieser Flüssigkeiten auch weiterhin benutzen.

Jetzt zur Frage: Was ist schädlicher/flüchtiger? Terpentinersatz oder Verdünner? Was atmet man da eigentlich ein und welche Auswirkungen kann das haben?

Mir ist sehr wohl bewusst dass man gut lüften soll, insbesondere wenn man mit Aromatenfreien Mitteln wie ich sie benutze malt, da man die ja nicht riechen kann.

Ich danke euch herzlich für eure Antworten! Anja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?