Wie reinigt man am besten eine Wasserpfeife?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

am besten immer gleich nach dem rauchen mit heißen wasser auspülen und mit einer rauchsäulenbürste von innen schrubben. dan die wentile abschrauben und mit einen kutipp reinigen wen eine wentilkugel vorhaden ist die richtig blang schrubben mit einen tuch oder so. danach den tabakkopf mit heißen wasser ausspühlen und die tabak reste mit einer zahnbürste rausschrubben am beseten noch ein wenig zahnpasta dafür verwenden aber drauf achten das die zahnpaste nicht in den kopf vertrocknet also danach noch mal heiß ausspühlen. schlach mit wasserfüllen und hinund her schüttel danach trocknen lassen.bowl entweder in die spühlmaschine oder mit spühli und heißen wasser auswaschen

auf jedne fall mit warmen wasser und evtl. einer lauge. einweichenlassen.es gibt auch rohrartige spülbürsten. damit geht es besonders gut. achte auch darauf, dass du den schlauch gründlich reinigst. hier kann der staubsauger auch eine hilfe sein!

Ich gebe dir den Tipp den schlauch nur auszupusten und nicht mit wasser auszuspülen da sich in dem schlauch eine metallspirale befindet die durch das reinigen mit wasser rostet und das den geschmack schnell beeinflusst und ausserdem ist es nicht sehr angenehm wenn man ein rostiges stück metall beim ziehen in den hals bekommt!

MfG WickedaMC

beim kauf einer guten wasseripfeife, bekommt man waschzubehöhr dazu inc. anleitung. wenn das nicht der fall sein sollte, einfach zum shishaladen gehen & dort professionell säubern lassen.:b keine kosten !

Was möchtest Du wissen?