Wie reinigt ihr eure Eisenpfanne?

2 Antworten

So bekommt sie nie eine Patina und alles klebt. Da darf kein Wasser dran. Man macht Öl rein und grobes Salz, macht das heiß und reibt sie damit aus mit Küchenkrepp. Und da alles sowieso bei der Benutzung verbrennt, muss man sich über Reste keine Gedanken machen. Auch über Keime nicht.

Nach der Benutzung einfach mit Küchenpapier auswischen und dann mit einer hauchdünnen Schicht einreiben. Mehr ist nicht nötig. Keime werden bei Benutzung abgetötet.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?