Wie reinige ich meine meine kleine 26cm shisha?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du nimmst einen Eimer, tust warmes Wasser rein. Schraubst die soweit auseinander, wie es nur geht. Packst einen (oder auch zwei, je nach Bedarf) Spühlmaschinentab rein und lässt alles (inkl. Schlauch) für 10-30 Minuten (das sollte reichen) einwirken. Dann füllst du die Bowl ebenfalls mit warmen Wasser und einen Spühlmaschinentab oder Spülmittel (irgendwas, was säubert und Gerüche tötet). Danach alles gründlich mit Wasser abspühlen (eventuell die "Rohre" mit einer Bürste von innen reinigen) und abtrocknen. Tada.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas2696
25.05.2016, 15:59

Sicher das es mit Spülmachinentab klappt?

0

Moin.

Bitte nimm keine Taps von Spülmaschinen. Aber wir wissen ja nicht mal, welche Shisha du besitzt und aus welchem Material sie besteht ( Kiosk Shisha oder hochwertige aus dem Einzelhandel).

Zuerst wirst du nicht herum kommen, eine Bürste für deine Shisha zu kaufen. Also eine Säulenbürste. Weil durchlaufen von wasser wird nur vllt 70% helfen. Denn vieles bleibt ( Tabak z.B) wird in der Säule hängen bleiben. Das ergebnis kannst du dir nach öfteren male selbst ausmalen und wie dann deine Gesundheit aussieht durch schimmel befall.

Schraube erstmal deine ganze Shisha auseinander. Nimm Warmes und Kochendes Wasser und stell diese ins Becken. Tu da noch normales spülmittel hinzu. Geh dort mit der Bürste durch um alles gründlich zu entfernen der hauptteil mit beim Ventil,schlaucheingang und die Säule. 

Jenachdem was hast du für ein schlauch? Silifon Schlauch? Billig Schlauch? (kannst du direkt weg werfen) oder ein Silikon Schlauch? Vllt ein Orientalischer hochwertiger schlauch?  Das sollten wir wissen. Das ist wichtig. Einen Stoffschlauch kannse nicht ins wasser packen. Und gehört in die Tonne.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas2696
25.05.2016, 18:29

Ich habe genau diese Reise Shisha die ich immer mitnehme wenn ich verreise

0
Kommentar von Lukas2696
25.05.2016, 18:29

Kannst du mir jetzt bitte genaue Tipps geben bitte

0

Pfeiffenreiniger nutzen, die sind dünn genug, gibt es in verschiedenen Stärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?