Wie reinige ich mein Glätteisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Drogerie würde ich mal nachfragen,dort gibt es extra ein mittel dafür. lg

Hallo,

Keramikoberflächen reinigt man mit einem guten Fensterputzmittel, welches Amoniak enthält. Dazu schneidet man sich aus doppelt zusammengelegtem Küchenpapier die größe einer Keramikfläche minus 1-2mm aus. Das wird mit dem Fenterputzmittel getränkt und auf eine Keramikfläche leicht angedrückt. Dann drückt man die Flächen eine Weile zusammen. Somit kann das Reinigungsmittel lange Zeit einwirken. Dann mit einem Microfaserlappen mehrfach feucht nachwischen. Damit bleiben keine Reinigungsmittelrückstände, die einbrennen können auf der Oberfläche zurück. Wenn das alles nichts hilft, vorsichtig mit einem Ceranfeldreiniger, aber bitte ohne mineralische Schleifkörper http://www.shop-reinigungsmittel.de/kueche/cera-soft.html die Oberflächen abpolieren. Danach noch einmal mit Glasreiniger und dann mit klarem Wasser nachwaschen.

Mit freundlichen Grüßen und viel Erfolg

Reiner

also Sachen die man sich in die Haare schmiert sollten doch eigentlich mit Wasser und Spuelmittel wieder wegzubekommen sein?!

Mit einem leicht feuchetem Tuch wenn der Stecker raus ist.So stehts in der Anleitung meines Glätteisens.

Was möchtest Du wissen?